Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Bußgeld wegen unerlaubter Anrufe       
                                       
Wegen unerlaubter Telefonwerbung hat   
die Bundesnetzagentur das höchstmögli- 
che Bußgeld von 300.000 Euro gegen ei- 
nen Vermittler von Strom- und Gasver-  
trägen verhängt. Die Behörde wirft der 
Energysparks GmbH "aggressive Ge-      
sprächsführung und Telefonterror" vor, 
wie es in einer Mitteilung heißt.      
                                       
Die Anrufer seien "äußerst hartnäckig, 
aggressiv, beleidigend und teilweise   
bedrohend" aufgetreten. Der Unterneh-  
mensleitung seien die Verstöße bekannt 
gewesen, sie habe aber nichts dagegen  
unternommen. Von Energysparks war keine
Stellungnahme zu bekommen.             
Ferrero greift nach Campbell Soup.. 139
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau