Aus aller Welt: Nachrichten

Achtjährige in Atlanta erschossen

Eine Achtjährige ist in Atlanta im US- Bundesstaat Georgia von Schüssen getötet worden. Das Mädchen habe sich zum Zeitpunkt des Vorfalls mit seiner Mutter und einem Freund in einem Auto befunden, berichteten örtliche Medien unter Berufung auf die Polizei.

Der Freund habe mit dem Auto auf einen Parkplatz fahren wollen, als sich eine Gruppe Bewaffneter dem Fahrzeug genähert und ihm den Zugang versperrt habe, hieß es weiter. Aus der Gruppe heraus seien mehrere Schüsse auf das Fahrzeug abgefeuert worden. Dabei sei das Kind tödlich verletzt worden.

>> Mexiko: Flugzeug landet auf Straße