Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Indien: Slum in Mumbai abgeriegelt     
                                       
Die indische Polizei hat nach dem Tod  
von zwei Corona-Infizierten einen der  
größten Slums Asiens teilweise abge-   
riegelt. In dem riesigen Armenviertel  
Dharavi in der Millionenmetropole Mum- 
bai gibt es nun acht "Sicherheits-     
bereiche", teilte die Behörde mit. Die 
Bewohner wurden unter häusliche Qua-   
rantäne gestellt.                      
                                       
Indien, das 1,3 Milliarden Einwohner   
hat, hat bisher nur 2300 nachgewiesene 
Coronavirus-Infektionen gemeldet. 59   
Menschen starben an Covid-19. Experten 
zweifeln die Zahlen jedoch an und      
vermuten eine hohe Dunkelziffer.       
Peru setzt auf Geschlechtertrennung 143
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau