Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Wissen+Umwelt: Nachrichten  
DR Kongo: Mpox wächst exponentiell     
                                       
In der Demokratischen Republik Kongo   
gibt es einen sprunghaften Anstieg der 
Fälle von Mpox-Infektionen. Wie die Re-
gierung mitteilte, wurde das Kabinett  
am Freitag über einen "exponentiellen  
Anstieg" der Erkrankungen informiert.  
Es gebe inzwischen über 11.000 Ver-    
dachtsfälle auf die jahrelang als Af-  
fenpocken bekannte Virus-Erkrankung.   
450 Menschen seien gestorben - damit   
betrage die Todesrate vier Prozent.    
                                       
Schon zuvor hatte die Weltgesundheits- 
organisation (WHO) die Befürchtung ge- 
äußert, dass sich Mpox über die Grenzen
des Landes hinaus ausbreiten könnte.   
<< 144                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau