Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Deutscher ist Poker-Weltmeister        
                                       
Erstmals seit 2011 hat Deutschland     
wieder einen Poker-Weltmeister: Hossein
Ensan gewann in Las Vegas in den USA   
die World Series of Poker (WSOP) und   
strich ein Preisgeld von 10 Mio.Dollar 
(rund 8,9 Mio.Euro) ein, wie die Ver-  
anstalter mitteilten. Der 55-Jährige   
aus Münster setzte sich in einem rund  
vier Stunden dauernden Finale gegen den
italienischen Profi Dario Sammartino   
durch, der mit 6 Mio.Dollar (3,4 Mio.  
Euro) nach Hause geht.                 
                                       
Nach Pius Heinz, der das Turnier 2011  
gewann, ist er erst der zweite deutsche
Poker-Weltmeister.                     
Kind von Golfball tödlich verletzt. 146
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau