Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
USA: Ölpest hat geringere Ausmaße      
                                       
Aus der vor Kalifornien beschädigten   
Pipeline ist offenbar weniger Öl ausge-
treten als zunächst befürchtet. Ihre   
Behörde sei sich ziemlich sicher, dass 
etwa 588 Barrel (rund 93.500 Liter) Öl 
ins Meer gelangt seien, sagte Rebecca  
Ore von der Küstenwache. Zunächst hat- 
ten die Behörden den Schaden auf bis zu
500.000 Liter Öl geschätzt.            
                                       
Das Leck war vor knapp zwei Wochen ent-
deckt worden. Im Surfparadies Hunting- 
ton Beach wurden zahlreiche Strände    
vorübergehend gesperrt und gesäubert.  
Fischfang ist dort weiter untersagt.   
                                       
Untertitel......................... 150
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau