Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Forschungsflieger Istar vorgestellt    
                                       
Mit dem neuen Forschungsflieger "Istar"
wollen Wissenschaftler in Niedersachsen
die Digitalisierung der Luftfahrt vor- 
antreiben. Das Flugzeug wurde offiziell
an den Standort des Deutschen Zentrums 
für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braun-
schweig übergeben.                     
                                       
"Nach neun Jahren der Planung und Ent- 
wicklung beginnt nun eine neue Ära für 
die Luftfahrtforschung im DLR", sagte  
Vorstandsmitglied Rolf Henke bei der   
Feier. Mit "Istar" sollen neue Techno- 
logien erarbeitet und neue Flugzeuge   
simuliert werden. Ab Mitte 2020 sind   
erste Messflüge vorgesehen.            
Kein Einfluss auf Kinder-Geschlecht 149
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau