Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Wirtschaft: Nachrichten  
Ryanair: Weitere Streiks in Spanien    
                                       
In der europäischen Luftverkehrsbranche
planen Gewerkschaften weitere Streiks  
des Kabinenpersonals bei Ryanair in    
Spanien. An mehreren Tagen vom 12. bis 
28.Juli solle der Flugbetrieb für je 24
Stunden lahmgelegt werden, kündigten   
die Gewerkschaften USO and Sictpla an. 
Sie fordern bessere Arbeitsbedingungen.
                                       
Das spanische Kabinenpersonal bei easy-
Jet streikt ebenfalls für höhere Löhne,
geplant sind neun Tage in diesem Monat.
Bei der skandinavischen Airline SAS    
wurde ein Pilotenstreik aufgeschoben.  
Für den Schlichtungsversuch wurde eine 
neue Frist bis Montagmittag gesetzt.   
<< 156                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau