Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Lufthansa stellt UFO-Status infrage    
                                       
Im Rechtsstreit mit der Flugbegleiter- 
gewerkschaft UFO erhöht die Lufthansa  
den Druck. Der Konzern wolle gericht-  
lich klären lassen, ob UFO die Voraus- 
setzungen einer Gewerkschaft erfülle,  
und habe dazu einen Antrag beim hessi- 
schen Landesarbeitsgericht gestellt,   
teilte die Fluggesellschaft mit.       
                                       
Die Gewerkschaft habe keinen vertre-   
tungsberechtigten Vorstand und sei da- 
mit nicht in der Lage, ihre Rolle als  
Tarifpartner auszufüllen, hieß es zur  
Begründung. Der Vize-Chef von UFO,     
Daniel Flohr, bezeichnete den Schritt  
als Verzögerungstaktik der Lufthansa.  
Mieten setzen Handwerk unter Druck. 163
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau