Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Reisebranche weiter angespannt         
                                       
Die Corona-Krise hat die Reisebranche  
weiterhin fest im Griff. Nach einem er-
neuten Umsatzeinbruch im zu Ende gehen-
den Tourismusjahr rechnen Veranstalter 
und Reisebüros damit, frühestens 2023  
in etwa das Vorkrisenniveau zu errei-  
chen. "Wir stellen uns auf ein weiteres
schwieriges Jahr ein", sagte der Präsi-
dent des Reiseverbandes DRV, Nobert    
Fiebig.                                
                                       
Für das Ende Oktober auslaufende Reise-
jahr 2020/2021 rechnet der DRV mit ei- 
nem Umsatzrückgang gegenüber dem Vor-  
Corona-Jahr 2019 von 69% oder fast 12  
Mrd.Euro bei Veranstalterreisen.       
Coca-Cola wächst kräftig........... 163
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau