Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Chinas Wachstum stark abgebremst       
                                       
Das Wachstum der chinesischen Wirt-    
schaft hat sich unerwartet stark ver-  
langsamt und ist auf den niedrigsten   
Stand seit fast drei Jahrzehnten gefal-
len.                                   
                                       
Im dritten Quartal legte die zweitgröß-
te Volkswirtschaft der Welt nur noch um
6,0 % im Vergleich zum Vorjahreszeit-  
raum zu, wie das Statistikamt meldete. 
Als Ursachen nannten Experten den Han- 
delskrieg zwischen China und den USA,  
die Verunsicherung von Investoren und  
die chinesischen Bemühungen, gegen die 
wachsende Verschuldung anzugehen. Auch 
die Binnennachfrage wird schwächer.    
4,6 Millionen wollen mehr arbeiten. 162
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau