Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Verbraucher: Nachrichten  
Rückruf von Tintenfischarmen           
                                       
Ein Lebensmittelgroßhändler hat aus Li-
tauen stammende Tintenfischarme zurück-
gerufen. Bei einer Laborüberprüfung sei
ein erhöhter Cadmiumgehalt festgestellt
worden, hieß es auf dem Portal "lebens-
mittelwarnung.de". Das Schwermetall sei
giftig für die Nieren, als krebserre-  
gend eingestuft und könne eine Demine- 
ralisierung der Knochen verursachen.   
                                       
Es handelt sich um das Produkt "Andre's
Fish & Friends Riesenkalmar Arme 120 g"
mit Mindesthaltbarkeitsdatum 13.12.2023
und 04.03.2024. Hersteller ist demnach 
Baltijos Delikatesai JSC im litauischen
Palanga.                               
<< 164                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau