Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Verbraucher: Nachrichten 
BGH-Urteil zur Sanierungspflicht       
                                       
Eine Eigentümergemeinschaft kann ein   
Gebäude nicht einfach verfallen lassen 
und dann ein Nutzungsverbot beschlie-  
ßen. Das sei rechtswidrig, entschied   
der Bundesgerichtshof. (V ZR 225/20)   
                                       
Es ging um ein mehr als 40 Jahre altes 
Parkhaus in Augsburg. Die Eigentümer   
seien verpflichtet, gravierende Mängel 
zu beheben, so das BGH. Sie könnten    
nicht geltend machen, dass die Kosten  
nicht zumutbar seien. Ein Gebäude gelte
rechtlich nur dann als zerstört, wenn  
es nach einem Ereignis wie Feuer oder  
Hochwasser nicht mehr nutzbar sei -    
nicht aber nach bloßem Sanierungsstau. 
Unternehmen ruft Pistazien zurück.. 166
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau