Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Goldener Bär für "Synonymes"           
                                       
Das Drama "Synonymes" über einen jungen
Israeli hat bei der 69.Berlinale über- 
raschend den Goldenen Bären gewonnen.  
Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die
Geschichte eines Mannes, der in Paris  
seine israelischen Wurzeln hinter sich 
lassen möchte.                         
                                       
Auch deutsche Kandidaten waren bei den 
Filmfestspielen erfolgreich. So ging   
der Silberne Bär für die beste Regie an
Angela Schanelec ("Ich war zuhause,    
aber"). Zu Beginn der Gala in Berlin   
wurde Dieter Kosslick als Festivalchef 
verabschiedet. Er hatte die Berlinale  
18 Jahre lang geleitet.    mehr >> 850 
Schauspieler Bruno Ganz gestorben.. 403
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau