Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Starautor Philip Roth gestorben        
                                       
Der US-Schriftsteller Philip Roth ist  
tot. Er starb im Alter von 85 Jahren an
Herzversagen in einem New Yorker Kran- 
kenhaus. Das teilte sein Agent mit. Der
gefeierte und gleichermaßen umstrittene
Autor galt als mutiger Erzähler von    
Geschichten über Sexualität, Religion  
und Sterblichkeit.                     
                                       
Er gewann fast jeden möglichen Litera- 
turpreis. Doch der Literaturnobelpreis 
blieb ihm verwehrt. Im Alter zwischen  
60 und 80 Jahren verfasste er jene Ro- 
mane, die von Kritikern am meisten ge- 
lobt wurden, darunter etwa "Der mensch-
liche Makel" und "Sabbaths Theater".   
Porträt: Philip Roth............... 403
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau