Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

        Ratgeber: Neu ab Mai 
Fluggast-Daten werden gespeichert      
                                       
Das Bundeskriminalamt speichert künftig
die Daten von Passagieren von Auslands-
flügen. Übermittelt werden die Daten   
von Flugreisenden, die von der EU aus  
in einen Nicht-EU-Staat oder umgekehrt 
fliegen. Insgesamt werden 20 Daten zu  
jedem Passagier gespeichert, darunter  
der Name, der Sitzplatz und die Flug-  
nummer. Die Informationen werden für   
fünf Jahre vorgehalten. Sie können dann
auch an europäische Ermittlungsbehörden
weitergegeben werden.                  
                                       
Das "Gesetz zur Weitergabe von Flug-   
gastdaten" geht auf eine EU-Richtlinie 
zur Terrorismusbekämpfung zurück.      
Höherer Mindestlohn für Lackierer.. 523
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau