Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Extra: Nachrichtenleicht 
Härtere Strafe für Missbrauch          
                                       
In der deutschen Stadt Staufen hat es  
einen schweren Fall von sexuellem      
Missbrauch bei einem 9 Jahre alten     
Jungen gegeben. Ein Gericht hatte einen
der Täter zuerst zu 10 Jahren Gefängnis
verurteilt. Das Gericht hat die Strafe 
jetzt verschärft.                      
                                       
Das Gericht hat geurteilt: Der Mann    
muss nach dem Gefängnis in die         
Sicherungs-Verwahrung. Das heißt, dass 
er auch nach den 10 Jahren nicht aus   
dem Gefängnis entlassen wird. Eine     
Sicherungs-Verwahrung gibt es für      
besonders gefährliche Täter.           
                                       
872 <<            1/3            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/3
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau