Wissen+Umwelt: Nachrichten

Jeder zehnte Mensch ist Linkshänder

Jeder zehnte Mensch ist nach einer aktuellen Studie Linkshänder. Für die bisher weltgrößte Untersuchung zu diesem Thema wertete ein internationales Forscherteam die Daten von 2,4 Millionen Menschen aus, wie die Ruhr-Universität Bochum mitteilte. Alle bisherigen Daten hätten auf Schätzungen beruht.

10,6 Prozent der Menschen bevorzugen demnach die linke Hand, nicht nur zum Schreiben, sondern für verschiedene Tätigkeiten. Mit 9,0 Prozent fast genauso groß die Quote der Menschen, die die rechte und die linke Hand jeweils für unterschiedliche Aufgaben nutzen.

>> CO2-Gehalt der Atmosphäre gestiegen