Wirtschaft: Nachrichten

Del Veccio will Anteil aufstocken

Der italienische Milliardär Leonardo Del Vecchio will nach Informationen von Insidern seinen Anteil an Mediobanca auf bis zu 20 Prozent aufstocken. Der 85-Jährige habe die Europäische Zentralbank bereits um Erlaubnis für das Vorhaben gebeten, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

Del Vecchio benötigt die Zustimmung der Währungshüter, um seine Beteiligung über die Zehn-Prozent-Schwelle hinaus zu erhöhen. Laut einem Medienbericht hat die EZB 90 Tage Zeit, eine Genehmigung zu erteilen. Die EZB lehnte einen Kommentar dazu ab.

>> Studie: Kaum Anreize zum Autokauf