Wetter: Deutschland

Wochenendwetter Samstag

Am freundlichsten im Süden

Am kommenden Samstag liegt Deutschland voraussichtlich zwischen einem Azorenhoch und Islandtief.

Nach freundlichem Start mit längerem Sonnenschein ziehen im Verlauf von Nordwesten her kompaktere Wolkenfelder auf, die anschließend Schauer und Gewitter mit im Gepäck haben. Im Süden bleibt es dagegen am längsten sonnig und trocken.

Die Höchstwerte liegen bei 22 bis 32 Grad. Dazu weht schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.

Wochenendwetter Sonntag

Leicht wechselhaftes Wetter

Am kommenden Sonntag ändert sich an der Großwetterlage im Vergleich zum Samstag wenig.

Demnach sind bei längeren heiteren Abschnitten im Tagesverlauf einzelne Schauer oder Gewitter möglich, vor allem im Nordosten. Zum Abend hin stören bei meist trockenem Wetter nur noch wenige Wolken das Himmelsblau.

Die Temperaturen erreichen 24 bis 31, an den Küsten 20 bis 23 Grad. Dabei weht der Wind schwach bis mäßig, teils frisch aus westlicher Richtung.

>> Mittwoch, 21:00 Uhr