Wetter: Deutschland

Wochenendwetter Samstag

Schauerwetter, aber auch Sonne

Am Samstag, den 06.06.2020, befindet sich Deutschland voraussichtlich unter Tiefdruckeinfluss.

So herrscht oft eher wolkiges und wechselhaftes Wetter. Daneben lässt sich aber zeitweilig die Sonne blicken und zunächst sind vor allem nach Südosten hin, später Richtung Nordsee längere trockene Phasen möglich, Richtung Alpen kann es dagegen kräftiger schauern und gewittern. Bei lebhaftem Westwind liegen die Höchstwerte bei 15 Grad an der Nordsee bis 21 Grad in Niederbayern.

Wochenendwetter Sonntag

Schauer und Sonne im Wechsel

Am Sonntag, den 07.06.2020, bleibt der Tiefdruckeinfluss mit einhergehendem Schauerwetter erhalten.

Somit ziehen kompakte Wolken, aus denen es hin und wieder schauern kann, über das Land hinweg. Ganz im Süden sind auch noch Gewitter möglich. Dazwischen kann sich ab und wann auch mal die Sonne durchsetzen. Der Südwestbis Westwind weht nach Norden und Westen hin mäßig bis frisch. Maximal werden 14 Grad in Nordfriesland bis rund 20 Grad am Oberrhein erreicht.

>> Dienstag, 02:00 Uhr