Fußball: Bundesliga

München mit Schützenfest gegen Mainz 05

Vier Tage nach dem Champions-League-Aus gegen den FC Liverpool hat Bayern München dank des nächsten klaren Sieges die Tabellenführung von Borussia Dortmund zurückerobert. Die Münchner bezwangen zum Abschluss des 26.Spieltags den FSV Mainz 05 zu Hause mit 6:0.

Zuvor musste Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen eine 1:3-Heimniederlage hinnehmen. Eintracht Frankfurt bleibt hingegen weiter ungeschlagen. Den Frankfurtern gelang ein 1:0-Sieg über Abstiegskandidat 1.FC Nürnberg.