Kultur: Nachrichten

Theaterexperiment in Bad Hersfeld

Uwe Ochsenknecht stellt sich am Samstag bei den Bad Hersfelder Festspielen einem Theaterexperiment. Dazu bekommt der Schauspieler einen Text und Regieanweisungen in einem versiegelten Umschlag überreicht und muss versuchen, ohne Proben und Regie den Anweisungen des Autors zu folgen, hieß es. Ochsenknecht kenne den Text vorher nicht.

Die Vorlage stamme von dem iranischen Autor Nassim Soleimanpour und sei eines der aufregendsten schauspielerischen Experimente der vergangenen Jahre, hieß es. Der Titel des Stücks: "Weißes Kaninchen - Rotes Kaninchen".

>> Richter-Werke sollen nach Berlin