Das Erste: Neues

ARD-Sommerinterviews auch 2024

Nach der Europawahl und vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg stellen sich zum Start der parlamentarischen Sommerpause der Bundeskanzler sowie die Parteivorsitzenden von SPD, CDU, CSU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und AfD im ARD- Sommerinterview den Fragen von Markus Preiß, Studioleiter und Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio und seinem Stellvertreter Matthias Deiß.

Die Interviews finden ab dem 23.Juni bis zum 25.August auf der Terrasse des Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner Regierungsviertel statt.

Gästeliste und Sendetermine

Sendetermine - immer sonntags um 18.00 Uhr im Ersten:

23.Juni 2024: Bundeskanzler Olaf

Scholz (SPD)

7.Juli 2024: Tino Chrupalla (AfD)

14.Juli 2024: Friedrich Merz (CDU)

28.Juli 2024: Christian Lindner (FDP)

11.August 2024: Lars Klingbeil (SPD)

18.August 2024: Omid Nouripour

(B'90/DIE GRÜNEN)

25.August 2024: Markus Söder (CSU)

Im ARD Text mit DGS-Untertitelung

Die ARD-Sommerinterviews im "Bericht aus Berlin" werden dieses Jahr moderiert von Markus Preiß und Matthias Deiß.

Die ARD-Sommerinterviews im "Bericht aus Berlin" sind eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und werden im ARD Text auf Tafel 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

>> Das ARD SommerKino: 8.-24.Juli 2024