Das Erste: Neues

"SommerKino im Ersten"

Seit dem 29.Juni werden jeweils montags um 20.15 Uhr und dienstags um 22.45 Uhr insgesamt 13 hochrangige nationale und internationale Kinoproduktionen im Free-TV in der Reihe "SommerKino im Ersten" präsentiert.

Den Auftakt zum diesjährigen "Sommer- Kino" im Ersten hat die Komödie "Und wer nimmt den Hund?" am 29.Juni gemacht. Mit der deutsch-österreichischen Romanverfilmung "Der Trafikant" wird Das Erste die diesjährige SommerKino- Reihe am 11.August mit einer Geschichte über das Erwachsenwerden im Österreich der späten 1930er-Jahre abschließen.

13 SommerKino-Highlights im Ersten

Im "SommerKino" sind alle deutschen und einige der ausländischen Produktionen bis zu 30 Tage nach der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufbar. Die deutschen Filme werden zudem 48 Stunden vorher ("online first") in der Mediathek zu sehen sein.

Weitere Sendetermine (1)

Mo, 10.August, 20.15 Uhr

Wie gut ist deine Beziehung? (D, 2019)

Buch und Regie: Ralf Westhoff

u.a. mit Julia Koschitz, Friedrich Mücke, Bastian Reiber, Maja Beckmann

Film-Highlights im SommerKino

Weitere Sendetermine (2)

Di, 11.August, 22.45 Uhr

Der Trafikant (D/A, 2018)

Buch: Klaus Richter u.Nikolaus Leytner

Regie: Nikolaus Leytner

Musik: Matthias Weber ("Das finstere Tal" und die Serie "Das Boot")

u.a. mit Simon Morzé, Johannes Krisch, Bruno Ganz nach Robert Seethalers Roman

SommerKino bis 11.August montags um 20.15 Uhr und dienstags um 22.45 Uhr

>> 20 Jahre "FilmDebüt im Ersten"