Wirtschaft: Marktberichte

Dow Jones auf Sieben-Monats-Hoch

Der DAX trat zum Wochenschluss auf der Stelle, der Dow Jones legte leicht zu. Die Investoren richten ihre Aufmerksamkeit bereits auf frische Inflationsdaten in der kommenden Woche. In den USA fand heute nur ein verkürzter Börsenhandel statt, den viele Anleger nach dem gestrigen Feiertag für ein verlängertes Wochenende nutzten. Entsprechend impulsarm verlief der Börsentag an der Wall Street. Der Dow Jones gewann knapp 0,5 Prozent auf 34.347,03 Punkte, ein Sieben-Monats-Hoch.

Er erzielte einen Wochengewinn von 1,8 Prozent. Dank einer fast 20-prozentigen Erholungsrally hat der "Weltleitindex" seit Mitte Oktober seinen Jahresverlust inzwischen auf fünfeinhalb Prozent eingedämmt. Beim marktbreiten S&P 500 stand am Freitag zum Schluss ein Minus von 0,03 Prozent auf 4026,12 Punkte zu Buche. Der Nasdaq 100 sank dagegen um 0,7 Prozent auf 11.756,03 Zähler.

25.11.2022, 19:42 Uhr

>> DAX tritt auf der Stelle