Im Ausspiel des ARD-Texts auf Mobilgeräten kommt es zu Verzögerungen und Störungen. Wir bitten um Verständnis. Wie Sie über einen Umweg an die Informationen des ARD-Texts kommen, erklären wir auf Tafel 889.

Wirtschaft: boerse.ard.de

Dax auf Neunmonats-Hoch

Die Anleger sind optimistisch, dass die Corona-Krise bald überwunden ist. Auch am "Black Friday" zeigten sie sich in Kauflaune. Der Dax setzte die November-Rally fort und schloss auf dem höchsten Stand seit Ende Februar. Mut macht "Dr. Copper". Mit 7.520 Dollar je Tonne markierte Kupfer ein Siebeneinhalb-Jahres-Hoch. "Wegen der Fortschritte bei der Impfstoff-Entwicklung füllen Verarbeiter ihre leeren Lager wieder auf", sagte Gianclaudio Torlizzi, Partner bei

der Beratungsfirma T-Commodity mit Blick auf die Hoffnung auf eine Konjunkturerholung. Langfristig steuere das Industriemetall auf die 8.000er Marke zu. "Dr. Copper" gilt als Vorbote einer Konjunkturerholung.

Experten wittern gar einen neuen "Super-Zyklus". Kupfer könnte vor allem für das grüne Infrastruktur-Programm stärker gefragt sein.

27.11.2020, 20:12 Uhr

>> Gold rutscht unter 1.800 Dollar