Wirtschaft: boerse.ard.de

Wirecard: Aktienrückkauf verunsichert

Wirecard will eigene Aktien im Wert von bis zu 200 Millionen Euro zurückkaufen. Die Aktion ist für die nächsten Tage geplant. Statt zu Anleger zu beruhigen und den durch erneute Zweifel am Geschäftsmodell unter Druck geratenen Aktienkurs zu befeuern, bewirkte die am späten Freitagnachmittag veröffentlichte Meldung genau das Gegenteil: Die Wirecard- Aktie weitete ihre Verluste aus und büßte über sechs Prozent ein.

18.10.2019, 20:02 Uhr

>> Berenberg befeuert Post