Wirtschaft: Marktberichte

Nikkei schließt mit deutlichen Kursgewinnen

Von den Börsen in Asien kommen am Morgen uneinheitliche Vorgaben. In Tokio stieg der Nikkei-Index um ein Prozent auf 26.423 Punkte. Anleger in China zeigten sich dagegen vorsichtiger: Die Börse in Shanghai und der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen gaben rund ein halbes Prozent nach. Frische Konjunkturdaten aus China haben die Märkte gestützt: Der dortige Dienstleistungssektor ist dem Caixin- Einkaufsmanagerindex zufolge im Juni so schnell gewachsen wie seit fast einem Jahr nicht mehr.

05.07.2022, 09:37 Uhr

>> Gold weiter klar über 1800 Dollar