Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Kimberly-Clark streicht Stellen        
                                       
Der Kleenex-Hersteller Kimberly-Clark  
zückt den Rotstift. Der US-Konzern ver-
schärft sein Sparprogramm und will     
weltweit 5000 bis 5500 Stellen - das   
sind bis zu 13 Prozent der Belegschaft 
- streichen. Davon seien alle          
Geschäftssegmente und Organisationen in
jeder größeren Region betroffen, teilte
 Kimberly-Clark mit.                   
                                       
Rund zehn Produktionsstätten sollen    
geschlossen oder verkauft werden, an   
mehreren anderen sollen dagegen die    
Produktionskapazitäten erweitert wer-  
den, um die Kosten und den Umfang der  
Herstellung insgesamt zu verbessern.   
Gewinneinbruch bei Procter & Gamble 138
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau