Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Fünf Tote an britischer Küste          
                                       
An der britischen Küste bei Sussex sind
innerhalb weniger Stunden fünf Menschen
ums Leben gekommen. Die Ursachen und   
Hintergründe waren zunächst unklar,    
möglicherweise wurden sie Opfer tücki- 
scher Strömungen. Zunächst konnten Ret-
ter und Badende drei Leichen bergen,   
als die Flut am Abend zurückging,      
wurden zwei weitere Tote gefunden.     
                                       
Rettungskräfte suchten das Wasser mit  
Hubschraubern nach möglichen weiteren  
Opfern ab. Zugleich warnten sie die    
Menschen zur Vorsicht im Meer, auch bei
ruhiger See könne es gefährliche und   
unvorhersehbare Strömungen geben.      
Hitze: Tempolimit ausgeweitet...... 149
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau