Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

       Europa League Fußball 
Gladbach erkämpft sich 2:2 in Spanien  
                                       
Borussia Mönchengladbach hat gegen den 
FC Villarreal dank einer starken Leis- 
tung nach der Pause remis gespielt.    
Raffael klärte nach einem Kopfball von 
Soriano auf der Linie (16.), gegen Vi- 
etto konnte dann kein Gladbacher mehr  
klären. Die Halbzeitbilanz wies 1:11   
Torschüsse gegen die Fohlen aus.       
                                       
Nach der Pause kam das Favre-Team bes- 
ser in Schwung: Hrgota scheiterte zwei-
mal an Asenjo im Tor der Spanier (50.),
dann verzog Raffael knapp (53.). Asenjo
sah beim Tor aus der Distanz des Brasi-
lianers dann schlecht aus.Tscheryschews
2:1 glich Xhaka per Freistoßhammer aus.
200 <<                            > 210

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau