Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Fremde Arten verursachen Schäden       
                                       
Nicht-heimische Arten wie die Wander-  
ratte und der Asiatische Eschenpracht- 
käfer haben in den vergangenen 60 Jah- 
ren in Europa Schäden von mehr als 116 
Milliarden Euro verursacht. In Deutsch-
land waren es im selben Zeitraum rund  
acht Milliarden Euro, wie das Sencken- 
berg-Forschungsinstitut und Naturmuseum
mitteilte.                             
                                       
Wanderratte, Eschenprachtkäfer, Wildka-
ninchen, das Beifußblättrige Trauben-  
kraut und die Plattwurmart Gyrodactylus
salaris gelten den Angaben zufolge als 
die fünf größten Kostenverursacher un- 
ter den invasiven Arten.               
Mastodonsaurus-Fund in Bayern...... 147
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau