Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Psychisch Kranker ersticht Betreuer    
                                       
Ein psychisch kranker Mann hat in Ber- 
lin einen Betreuer erstochen. Der 30-  
jährige Täter flüchtete und konnte erst
nach einer stundenlangen Suche mit ei- 
nem großen Polizeiaufgebot gefasst wer-
den.                                   
                                       
Die Tat ereignete sich in einer Unter- 
bringung für psychisch kranke Straftä- 
ter im Wedding. Dort wurde der 30-Jäh- 
rige behandelt. Laut Polizei wohnte er 
in der Nähe. Bei einer Besprechung mit 
mehreren Betreuern soll der Mann       
plötzlich mit einem Messer auf einen 39
Jahre alten Sozialarbeiter eingestochen
haben. Der Mann starb kurze Zeit später
Illegale Leiharbeit: 7 Jahre Haft.. 147
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau