Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Wissen+Umwelt: Nachrichten  
Saharastaub setzt Gletschern zu        
                                       
Sahara-Staub setzt den fünf übrigen    
Gletschern in Deutschland zu. Die      
Schmelze auf der Zugspitze etwa sei    
rund sechs Wochen weiter fortgeschrit- 
ten als um diese Jahreszeit üblich,    
berichtet die dpa unter Berufung auf   
Glaziologen. Alpenweit sei es ähnlich, 
teilweise sogar dramatischer.          
                                       
Eine Ursache sei Saharastaub, der sich 
auf den Gletschern ablegte. Der Staub  
ist dunkler als Schnee und absorbiert  
mehr Sonnenenergie, die dann als Wärme 
abgegeben wird. Bilder zeigen, dass die
Eisflächen innerhalb nur eines Jahres  
deutlich zurückgegangen sind.          
<< 145                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau