Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Seltene Maus nachgewiesen              
                                       
Naturschützer haben die sehr seltene   
und stark gefährdete Waldbirkenmaus im 
Bayerischen Wald nachgewiesen. Dank    
Aufnahmen von Wildkameras könne man    
"ein ausgeprägtes Vorkommen" im Land-  
kreis Freyung-Grafenau bestätigen,     
teilte der Bund Naturschutz mit. Grob  
geschätzt gehe man von 100 Tieren aus. 
                                       
Die Waldbirkenmaus sei das kleinste    
Nagetier Mitteleuropas und eines der   
seltensten Säugetiere in Deutschland.  
Sie hat einen schwarzen Strich am      
Rücken und einen mehr als körperlangen 
Schwanz. Die Art ist stark an boden-   
feuchte Gebiete gebunden.              
Untertitel......................... 150
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau