Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Das Erste: Mo 26.09.22 
00.00 - 01.00 Uhr                      
Geschichte im Ersten: Adam & Ida     UT
Die lange Suche der Zwillinge     Tipp!
                                       
Beide überleben den Holocaust und wer- 
den von polnischen Pflegefamilien auf- 
genommen. Adam wird sich seiner jüdi-  
schen Herkunft früh bewusst, kennt aber
über 50 Jahre lang weder seinen richti-
gen Namen noch seine Herkunft. Ida kann
sich an das Trauma von Sosnowiec erin- 
nern. Derweil lebt sie in Chicago, gibt
die Suche nach ihrem Bruder nie auf.   
                                       
Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs    
gibt es Hoffnung: Ida erkennt ihren    
Bruder auf einem Zeitungsfoto und nimmt
Kontakt auf.                           
300 <<  Tatort: Murot und das ... > 332
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau