Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Extra: Nachrichtenleicht  
Viele Tote bei Anschlag auf Moschee    
                                       
In dem Land Pakistan hat es einen      
Terror-Anschlag in einer Moschee       
gegeben. Mindestens 100 Menschen sind  
gestorben. Viele Opfer waren           
Polizisten.                            
Mehr als 200 Menschen wurden verletzt. 
Der Anschlag war in der Stadt          
Peschawar. Der Attentäter hat sich in  
der Moschee mit einer Bombe in die Luft
gesprengt. In der Moschee waren sehr   
viele Menschen. Denn es war gerade Zeit
für das Mittags-Gebet. Viele Opfer     
waren Polizisten. Die Moschee liegt in 
der Hoch-Sicherheits-Zone von          
Peschawar. Dort gibt es viele Polizei- 
Gebäude.                               
<< 877            1/2          weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau