Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Extra: Nachrichtenleicht  
Ost-See: Forscher finden alte Mauer    
                                       
Forscher haben in der Ost-See eine     
11.000 Jahre alte Mauer gefunden. Die  
Mauer ist aus vielen Steinen gebaut.   
Sie ist einen Kilometer lang. Sie ist  
vor der Küste von Deutschland.         
Die Mauer ist sehr alt. Als die        
Menschen sie gebaut haben, gab es an   
der Stelle noch kein Meer. Die         
Forscherinnen und Forscher sagen: Die  
Menschen haben die Mauer damals für die
Jagd gebaut. Sie haben Ren-Tiere       
gejagt. Die Ren-Tiere sind vor den     
Menschen geflohen. Wegen der Mauer     
konnten sie nicht weiterlaufen. Dann   
haben die Menschen die Ren-Tiere       
getötet und gegessen.                  
<< 877            1/2          weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau