Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
Radiopreis: Einsendungen bis 31.Mai    
                                       
Der Deutsche Radiopreis soll am 2.Sep- 
tember in Hamburg verliehen werden. Bis
zum 31.Mai können alle deutschen Radio-
sender ihre Favoriten in zehn Katego-  
rien einreichen, teilte der Norddeut-  
sche Rundfunk (NDR) mit. Die Sendungen 
und Leistungen müssen in der Zeit vom  
15.Juni 2020 bis 31.Mai 2021 in        
Deutschland ausgestrahlt worden sein.  
                                       
In welchem Rahmen die Verleihung statt-
findet, stehe noch nicht fest. Der     
Deutsche Radiopreis gilt als wichtigste
Auszeichnung der Branche. Stifter sind 
die Hörfunkprogramme der ARD, Deutsch- 
landradio und die privaten Radiosender.
Belarus: Keine Lizenz für Euronews. 433
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau