Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
Weg frei für Medienstaatsvertrag       
                                       
Der Medienstaatsvertrag ist beschlosse-
ne Sache. Als letztes Bundesland stimm-
te Mecklenburg-Vorpommern dem Vertrag  
zu, mit Ausnahme der Stimmen der AfD,  
laut einer Parlamentssprecherin.       
                                       
Ziel ist eine Modernisierung des seit  
1991 geltenden Rundfunkstaatsvertrags. 
Der neue Vertrag gilt u.a.für soziale  
Medien oder Suchmaschinen. Zu den Re-  
geln zählt dann z.B., dass Internet-   
plattformen transparent machen sollen, 
nach welchen Algorithmen sie Medienin- 
halte zeigen. Die Bundesländer wollen  
mit dem Vertrag erreichen, dass Inhalte
gleichberechtigt zugänglich sind.      
Sport1 mit E-Sport-Sender.......... 433
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau