Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Extra: Nachrichtenleicht 
Sturm in Deutschland                   
                                       
In Deutschland hat es einen heftigen   
Sturm gegeben. Ein Mensch ist ums Leben
gekommen. Viele Häuser sind beschädigt 
worden. Züge sind nicht mehr gefahren. 
                                       
Bei dem Sturm hat es sehr starke Wind- 
Böen gegeben. Viele Bäume sind         
umgestürzt. Sie sind auf Straßen und   
Bahn-Gleise gefallen. Ein Mann ist in  
seinem Auto gestorben, als ein Baum    
darauf stürzte. 27 Menschen sind       
verletzt worden.                       
In dem Bundes-Land Nordrhein-Westfalen 
hat die Bahn alle Züge gestoppt. Auch  
in anderen Bundes-Ländern konnten nicht
alle Züge fahren.                      
872 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau