Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Ratgeber: Morgenmagazin 
Mi: Zinsen und Inflation               
                                       
Mit der Erhöhung der Zinsen durch die  
EZB werden die Zeiten für Sparerinnen  
und Sparer spannend, aber nicht unbe-  
dingt besser. Bereits Mitte Juni hatte 
EZB-Chefin Christine Lagarde angekün-  
digt, die Zinsen wieder einzuführen.   
Das geschah dann Mitte Juli. Für den   
Herbst rechnen Experten mit einer wei- 
teren Erhöhung. Die US-Notenbank ist   
mit einer deutlichen Erhöhung von 0,75 
Prozent vorangegangen.                 
                                       
Damit ist die Zeit der Negativzinsen   
und der so genannten "Verwahrentgelte" 
endgültig vorbei.                      
                                       
400 <<           1/12            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/12
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau