Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Ratgeber: Morgenmagazin 
Do: Heizen mit Holz                    
                                       
Holz gilt als erneuerbare Energiequelle
und kostengünstige, umweltschonende Al-
ternative zu Gas oder Öl. Beim Heizen  
mit Holz wird nur so viel Kohlenstoff- 
dioxid frei, wie der Baum während sei- 
nes Wachstums aufgenommen hat. Es gilt 
daher als CO2-neutral.                 
                                       
Doch bei der Verbrennung können - ab-  
hängig von Holzart und Ofen-Typ gesund-
heitsschädliche Feinstaubbelastungen   
entstehen. Dabei hängt es, anders als  
bei Gas- oder Ölheizungen, bei Kamin-  
öfen stark von der Bedienung ab, ob der
Brennstoff umweltschonend verbrennt    
oder nicht.                            
400 <<           1/17            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/17
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau