Kultur: Nachrichten

Neue Pinakothek schließt bis 2025

Die Neue Pinakothek in München wird ab dem 31.Dzember voraussichtlich bis 2025 geschlossen sein. In dieser Zeit soll das Museum, in dem Werke von Künstlern wie Vincent van Gogh, Gustav Klimt oder Caspar David Friedrich hängen, generalsaniert werden. Zum Abschied ist der Eintritt die letzten zwei Wochen frei.

Zu den Kosten des Bauvorhabens machte Bayerns Kunstminister Bernd Sibler keine Angaben. Der Landtag müsse erst darüber entscheiden. Die Neue Pinakothek wurde 1981 nach den Plänen des Architekten Alexander von Branca eröffnet und ist nun in die Jahre gekommen.

>> Museum gibt Bibel an Namibia zurück