Kalenderblatt

Todestage: 28.November
2015 Luc Bondy (Regisseur)
Er prägte das deutsche Theater von den 1970er-Jahren an: in Hamburg, Berlin, München und als Chef der Wiener Festwochen (*17.7.1948)
2014 Tugce Albayrak (Studentin)
Die Familie ließ die lebenserhaltenden Geräte an ihrem Geburtstag abstellen. Die Studentin war nach einem Streit und einem Schlag ins Koma gefallen (*28.11.1991)
2010 Leslie Nielsen (Schauspieler)
Zunächst mit "Alarm im Weltall" erfolgreich, bleibt er doch der Komödiant aus "Die nackte Kanone" (*11.2.1926)
2007 Elly Beinhorn (Sportpilotin)
In den 1930er-Jahren stellte sie zahlreiche Flugrekorde auf. Verheiratet war sie mit dem Rennfahrer Bernd Rosemeyer (*30.5.1907)
2006 Max Merkel (Fußballtrainer)
1966 holte er mit 1860 München den Meistertitel. Berühmt wurden später seine "Bild"-Kommentare: "Wenn der Kaiser (Beckenbauer) spricht, legen sogar die Engel ihre Harfe beiseite" (*7.12.1918)
1998 Hans Mohl (Journalist)
Er machte und moderierte fast 30 Jahre lang das "Gesundheitsmagazin Praxis" im ZDF (*30.11.1928)
1968 Enid Blyton (Schriftstellerin)
Ihre 753 Abenteuer-, Internats- und Fantasie-Bücher wurden fast so häufig übersetzt wie Shakespeares Werke. Nach ihrem England sehnen sich Brexit-Fans (*11.8.1897)
1794 Fried.Wilh.v.Steuben (General)
Der preußische Offizier reorganisierte im Unabhängigkeitskrieg gegen Großbritannien erfolgreich die US-Armee. New York ehrt ihn mit einer "Steubenparade" (*17.9.1730)
1680 Gian Lorenzo Bernini (Baumeister)
Papst Urban VIII. war sein wichtigster Förderer. Er schuf die Kolonnaden am Petersdom (*7.12.1598)