Kalenderblatt

Gedenk- und Feiertage: 20.August

Ungarn: Nationalfeiertag

Der Tag ist dem Nationalheiligen Stephan I. (969-1038) gewidmet. Er war der erste König von Ungarn und christianisierte die Magyaren. Seine Krone, die Stephanskrone, ist Staatsinsigne und wird im Parlamentsgebäude verwahrt.

In einer Prozession wird eine Reliquie, angeblich die rechte Hand des Heiligen, rund um die St.Stephans-Basilika in Budapest getragen. Am Abend findet ein Riesen-Feuerwerk statt. Von mehreren Donau-Brücken der Hauptstadt aus wird es in den Nationalfarben abgefackelt.