Rechtschreibprüfung

Seitenbereich: 100 | 200 | 300 | 400 | 500 | 600 | 700 | 800 | Alles

Magazin: 400 - 499

Seite 400

Kultur, Leute und Medien

Tag für Tag

Kalenderblatt 401

Kultur: Nachrichten

Manns-Bilder in Bremer Kunsthalle411
Krimi-Autor Berndorf gestorben412
Bundeskulturstiftung: Neue Chefin 413

Leute: Nachrichten

Rosenberg: Frauen müssen brüllen421
Wiener war als TV-Köchin beliebter422
Heard beschäftigt Anwälte weiter423

Medien: Nachrichten

Eigene Show für Reschke im Ersten431
Quotensieg für "Polizeiruf"432
SWR: Streik zeigt sich im Programm433


Seite 401

Kultur: Kalenderblatt

Sonne, Mond und Namenstage 402
Geburtstage 403
Todestage 404
Historische Daten 405
Gedenk- und Feiertage der Welt 406
Katholische Kirche zum Tag 408
Evangelische Kirche zum Tag 409

"Ein Diplomat ist ein Gentleman, der zweimal überlegt, bevor er nichts sagt."

John Steinbeck


Seite 402

Kalenderblatt

Dienstag, 5. Juli

27. Kalenderwoche / 186.Tag des Jahres
Noch 179 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Krebs
Namenstag: Marietta, Albrecht, Anton, Wilhelm
Sonnenaufgang: 05:14 Uhr
Sonnenuntergang: 21:40 Uhr
Mondaufgang: 11:37 Uhr
Monduntergang: Morgen 00:50 Uhr

Seite 403

Kalenderblatt

Geburtstage: 5.Juli
1968 Hedi Slimane (Modedesigner)
Der Franzose verpasste der Männermode schmale Hosenbeine und die fragwürdige Kleidergröße "Size 0"
1968 Susan Wojcicki (Managerin)
Die Amerikanerin wurde 2014 YouTube-Geschäftsführerin. Forbes führte sie unter den 100 einflussreichsten Frauen der Welt
1957 Carlo Thränhardt (Hochspringer)
Der Blonde mit den langen Beinen überquerte 2,42 m in der Halle
1942 Hannes Löhr (Fußballer)
Seine 166 Tore sind bis heute Bundesliga-Klubrekord beim 1.FC Köln (+29.2.2016)
1941 Margot Hellwig (Sängerin)
1963 erschien die erste gemeinsame Single mit Mutter Maria ("Servus, Gruezi und Hallo"). Die Erfolgsformel hatte Bestand, beide wurden Gesicht und Stimme der Volksmusik
1938 Vera Oelschlegel (Schausp./Regis.)
Die Brecht-Interpretin war erste und letzte Intendantin des Theaters im Palast der Republik
1933 Michael Heltau (Schauspieler)
Der Österreicher lud in den 70ern und 80ern im ZDF zum "Liedercircus", sang mit Vorliebe Wienerlieder und Brel-Chansons
1911 Georges Pompidou (Politiker)
Mit dem Kulturzentrum auf dem Gelände der alten "Les Halles" in Paris setzte sich der französische Präsident ein "Denkmal"(+2.4.1974)
1889 Jean Cocteau (Schriftst./ Maler)
Rundumkünstler: Er schrieb Gedichte, Dramen, Ballette, Drehbücher, musiktheoretische Essays; drehte surrealistische Filme(+11.10.1963)
1879 Dwight Filley Davis (Politiker)
1900 kaufte er als Harvard-Student vom eigenen Geld einen Silberpokal für ein Tennisturnier mit Großbritannien: die "hässlichste Salatschüssel der Welt" (+28.11.1945)

Seite 404

Kalenderblatt

Todestage: 5.Juli
2020 Willi Holdorf (Leichtathlet)
Als erster Deutscher wurde er 1964 Olympiasieger im Zehnkampf. Danach Trainer, Bobbremser und ein Job bei Adidas (*17.2.1940)
2018 Claude Lanzmann (Filmemacher)
"Der Tod ist ein Skandal", fand der Franzose und diese Empörung trieb ihn an. Im epochalen "Shoah" ließ er Holocaust-Zeitzeugen über das Töten reden (*27.11.1925)
2017 Joachim Kardinal Meisner (Bischof)
25 Jahre lang war er Erzbischof im Bistum Köln und einer der konservativsten unter den deutschen Amtskollegen (*25.12.1933)
2011 Cy Twombly (Maler)
Viele schmähten die Bilder des Amerikaners als "Gekritzel". Schon 1957 hatte er sich in Italien niedergelassen und in Rom starb er auch (*25.4.1928)
2001 Hannelore Kohl (Kanzler-Ehefrau)
Sie engagierte sich stark für Unfallverletzte mit Hirnschäden. Sie litt an einer Lichtallergie und wählte den Freitod (*7.3.1933)
1986 Lothar Kreyssig (Jurist)
Als Richter zeigte er 1940 die Reichskanzlei wegen Mordes an. Gründete 1958 die "Aktion Sühnezeichen" (*30.10.1898)
1983 Hennes Weisweiler (Fußballtrainer)
Er führte die "Fohlen" von Bor. Mönchengladbach von Erfolg zu Erfolg. Beim FC Barcelona kamen sie mit dem eigenwilligen Rheinländer nicht so gut klar (*5.12.1919)
1969 Walter Gropius (Architekt)
Er baute u.a. die Siedlung Siemensstadt in Berlin, die Universität Bagdad und die Porzellanfabrik der Firma Rosenthal (*18.5.1883)
1894 Betty Paoli (Schriftstellerin)
Für Grillparzer war sie "der erste Lyriker Österreichs" (*30.12.1814)
1833 Joseph N.Niepce (Erfinder)
Seine "Heliografie" gilt heute als Geburtsstunde der Fotografie (*7.3.1765)

Seite 405

Kalenderblatt

Historische Daten: 5.Juli
2005 Berlin: Die Mauerkreuze am Checkpoint Charlie werden abgebaut
1996 Im Roslin-Institut bei Edinburgh wird Klonschaf "Dolly" geboren, der erste Klon aus den Zellen eines erwachsenen Säugetieres
1991 Nelson Mandela wird einstimmig zum ANC-Präsidenten gewählt
1975 Arthur Ashe gewinnt als 1.schwarzer Tennisspieler in Wimbledon
1975 Kap Verde ruft die Unabhängigkeit von Portugal aus
1970 Bei Toronto stürzt eine Douglas DC-8 der Air Canada ab. Alle 109 Menschen an Bord sterben
1963 Der Vatikan erlaubt Katholiken die Feuerbestattung
1959 Die D-Mark wird im Saarland vorzeitig offizielles Zahlungsmittel
1946 Im Pariser Schwimmbad Piscine Molitor wird der erste Bikini präsentiert - ein Skandal
1926 Die Schwebebahn bis zur Zugspitze wird eröffnet. Sie erreicht die Bergstation auf 2805 m Höhe in 16 Minuten
1919 52 Arbeitnehmerorganisationen schließen sich zum DGB-Vorgänger Allgem.Deutscher Gewerkschaftsbund zusammen
1909 Tauernbahn nach Bad Gastein wird durch Kaiser Franz Joseph eröffnet
1884 Afrikaforscher Gustav Nachtigal hisst an der Togoküste die deutsche Flagge und erklärt eine "Schutzherrschaft"
1841 Thomas Cook unternimmt mit 570 Teilnehmern eine Ausflugsfahrt von Leicester nach Loughborough: die erste Pauschalreise
1832 Als Reaktion auf das Hambacher Fest schränkt der Reichstag die Presse- und Versammlungsrechte ein
1811 Venezuela, seit 1546 spanisch, wird von Simon Bolivar in die Unabhängigkeit geführt

Seite 406

Kalenderblatt

Gedenk- und Feiertage: 5.Juli

Venezuela: Nationalfeiertag

Die Ausrufung der Republik am 5.Juli 1811 brachte zunächst nicht die Befreiung von Spanien. Erst nach langen Kämpfen gab das Mutterland 1821 seine Kolonie auf. Venezuela wurde ein Teil der von Simón Bolívar geschaffenen Republik Groß-Kolumbien und nach deren Auflösung 1830 ein eigenständiger Staat.

Kapverden: Unabhängigkeitstag

Zur Erinnerung an die Unabhängigkeit von Portugal im Jahr 1975. Die Inseln wurden von den Kolonialherren nach dem Cabo Verde (Grünes Kap) an der Westküste Afrikas benannt.

Algerien: Unabhängigkeitstag

1954 begann der Kampf gegen die französischen Besatzer (Algerienkrieg). 1962 erreichte das Land die Unabhängigkeit. Der Krieg kostete nach Schätzungen von algerischer Seite mehr als eine Million Menschen das Leben.

Sikh: Geburtstag von Guru Har Gobind

Guru Har Gobind (1595-1644) war der sechste Guru der Sikhs. Kurz vor dem Märtyrertod seines Vaters Guru Arjan Dev wurde er 1606 eingesetzt. Weil er die Religion vom Mogul-Herrscher bedroht sah, forderte er seine Anhänger auf, sich in Kampfkunst zu üben.


Seite 408

Katholische Kirche

Gebet

Allmächtiger Gott,

du sorgst für dein Volk

durch die Hirten, die du ihm gibst.

Erwecke in der Kirche

den Geist des Glaubens und der Bereitschaft

und berufe auch in unseren Tagen

Menschen, die dem Altar dienen

und die Frohe Botschaft

mit Festigkeit und Güte verkünden.

Amen.

Kardinal Hummes gestorben

Der brasilianische Kardinal Claudio Hummes ist tot. Der frühere Leiter der Römischen Kleruskongregation starb gestern im Alter von 87 Jahren.

Als Klerus-Präfekt war er unter Papst Benedikt XVI. für einen großen Teil der damals rund 275.000 Diözesanpriester in der Weltkirche zuständig. Zuvor leitete er mit dem sechs Millionen Katholiken zählenden Bistum Sao Paulo in Brasilien acht Jahre eine der größten Diözesen der Welt. Von 1996 bis 1998 war er Erzbischof von Fortaleza. Lange war Hummes Berater der Brasilianischen Bischofskonferenz für Ökumene-Fragen.


Seite 409

Evangelische Kirche

Herrnhuter Losungen

Losung:

Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.

(1.Mose 15,6)

www.losungen.de

Lehrtext:

Die aus dem Glauben sind, das sind Abrahams Kinder.

(Galater 3,7)

www.losungen.de


Seite 410

Kultur: Nachrichten

Manns-Bilder in Bremer Kunsthalle411
Krimi-Autor Berndorf gestorben412
Bundeskulturstiftung: Neue Chefin 413
A.Selge wird Bonner Stadtschreiber 414
Privattheater-Preise verliehen415
Niederländischer Autor Campert tot416
Werke aus Sammlung Heumann an Erben417
Walser-Werke für Archiv in Marbach 418
Binding-Kulturpreis für Imhof419


Seite 411

Kultur: Nachrichten

Manns-Bilder in Bremer Kunsthalle

Den nackten männlichen Körper in ganz unterschiedlichen Posen zeigt eine Aus­stellung, die ab Mittwoch in der Bremer Kunsthalle zu sehen ist. In der Ausstellung "Manns-Bilder. Der männliche Akt auf Papier" werden bis zum 6.No­vember selten präsentierte Zeichnungen und Druckgrafiken des Museums gezeigt.

Die Schau zeige eine große Vielfalt, sagte Kuratorin Christine Demele: "An­tike Helden mit athletischen Körpern, christliche Märtyrer in schmerzverver­zerrter Pose. Unter den Arbeiten sind Werke von Albrecht Dürer, Paul Cézanne, Paula Modersohn-Becker und Max Beckmann

>> Krimi-Autor Berndorf gestorben


Seite 412

Kultur: Nachrichten

Krimi-Autor Berndorf gestorben

Der bekannte Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 85 Jahren in seinem Wohn­haus in Dreis-Brück in der Vulkaneifel, sagte seine Ehefrau Geli Gatzke-Preute der Nachrichtenagentur dpa. Er sei krank gewesen und "altersbedingt nach einem langen, so ereignisreichen Leben" gestorben.

Der gebürtige Duisburger, der eigent­lich Michael Preute hieß, galt als ei­ner der erfolgreichsten deutschen Kri­miautoren Deutschlands und Mit-Erfinder des Regionalkrimis. Laut Verlag ver­kaufte er über sechs Millionen Bücher.

>> Bundeskulturstiftung: Neue Chefin


Seite 413

Kultur: Nachrichten

Bundeskulturstiftung: Neue Chefin

Die Gründungsleiterin des Goethe-Insti­tuts Saudi-Arabien,Katarzyna Wielga-Skolimowska, steht künftig an der Spit­ze der Kulturstiftung des Bundes. Der Stiftungsrat ernannte die frühere Di­rektorin des Polnischen Instituts Ber­lin zur neuen Künstlerischen Direkto­rin. Sie folgt damit im Herbst auf Hor­tensia Völckers.

Die 45-Jährige sei eine "international erfahrene und kuratorisch versierte Kulturmanagerin", sagte Kulturstaatsmi­nisterin Claudia Roth (Grüne), die dem Stiftungsrat vorsitzt.

>> A.Selge wird Bonner Stadtschreiber


Seite 414

Kultur: Nachrichten

A.Selge wird Bonner Stadtschreiber

Der Berliner Schriftsteller Albrecht Selge ist neuer Bonner Stadtschreiber 2022. "Er wird ab September drei Monate lang ohne finanziellen Druck in Bonn leben und arbeiten können", erklärte die Vorsitzende des Vereins Lese-Kultur Godesberg, Barbara Ter-Nedden.

69 Autorinnen und Autoren hatten sich beworben. "Albrecht Selge hat uns durch sein breit gefächertes Werk überzeugt", so Ter-Nedden. Es umfasse eindringliche Gesellschaftsporträts wie im Roman "Fliegen" (2019). In "Beethovn" (2020) gelinge es ihm, für den berühmten Sohn Bonns zu begeistern.

>> Privattheater-Preise verliehen


Seite 415

Kultur: Nachrichten

Privattheater-Preise verliehen

Die vier sehenswertesten Privattheater-Produktionen Deutschlands kommen aus Münster, München und Herrlingen. Für ihre Leistungen aus den letzten beiden Spielzeiten wurden sie in Hamburg mit dem Monica-Bleibtreu-Preis geehrt.

Als Komödie gewann Das Ein-Mann-Stück "Der Kontrabass" von Patrick Süskind vom Hofspielhaus München. Das beste zeitgenössische Drama zeigte die Thea­terei Herrlingen mit "Altes Land". "Der Sandmann" am Wolfgang Borchert Theater Münster bekam den Klassiker-Preis. Der Publikumspreis ging für "Kitzeleien" an die Kulturbühne Spagat München.

>> Niederländischer Autor Campert tot


Seite 416

Kultur: Nachrichten

Niederländischer Autor Campert tot

Der niederländische Schriftsteller und Dichter, Remco Campert, ist im Alter von 92 Jahren in Amsterdam gestorben. Das teilte sein Verlag De Bezige Bij im Namen der Familie mit. Ministerpräsi­dent Mark Rutte erklärte: "Die Nieder­lande nehmen Abschied von ihrem gelieb­testen Dichter und Schriftsteller." Er werde in seinem Werk weiterleben.

Campert gehörte zur Künstlerbewegung "Die Fünfziger". 1961 kam mit dem Roman "Het Leven is vurrukkulluk" sein Durch­bruch. Sehr populär waren die Erzählun­gen und Kolumnen in "De Volkskrant". Einige Romane wurden auch verfilmt.

>> Werke aus Sammlung Heumann an Erben


Seite 417

Kultur: Nachrichten

Werke aus Sammlung Heumann an Erben

NS-Raubkunstwerke aus Berlin, Dresden und München aus der Sammlung von Carl Heumann sind den Erben des Chemnitzer Bankiers übergeben worden. Heumann sei ein gefragter Leihgeber der Kunst des frühen 19.Jahrhunderts gewesen und spä­testens ab 1938 systematisch verfolgt worden, teilte die Städtische Galerie im Lenbachhaus in München mit.

Drei Arbeiten stammen aus den Beständen des Kupferstich-Kabinetts in Dresden. Das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin ordnete zwei grafische Werke der Sammlung zu. Im Lenbachhaus fand sich eine Zeichnung von 1854.

>> Walser-Werke für Archiv in Marbach


Seite 418

Kultur: Nachrichten

Walser-Werke für Archiv in Marbach

Die Werke von Martin Walser werden künftig im Deutschen Literaturarchiv (DLA) in Marbach aufbewahrt, erschlos­sen und erforscht. Der 95 Jahre alte Schriftsteller ("Ein fliehendes Pferd", "Ein sterbender Mann") hat der Insti­tution auf der Schillerhöhe am Neckar­ufer auch offiziell seinen sogenannten Vorlass überlassen.

Neben den nahezu lückenlos überliefer­ten Entwürfen und Manuskripten seiner erzählerischen, dramatischen und essay­istischen Werke und Übersetzungen sind auch 75 Tagebücher mit dabei, die Walser seit den 1950er Jahren führt.

>> Binding-Kulturpreis für Imhof


Seite 419

Kultur: Nachrichten

Binding-Kulturpreis für Imhof

Die Performance-Künstlerin Anne Imhof hat den Binding-Kulturpreis 2022 erhal­ten. Der Preis würdige die Arbeit einer Künstlerin, "die mit ihren kollaborativ erarbeiteten Performances ein Medien­grenzen auflösendes, neues Format aus Tanz, Sound- und Rauminstallation ge­schaffen hat", teilte die Binding-Kul­turstiftung mit.

Thematisch kreisten Imhofs Performances "um Momente von Macht und Ohnmacht, Willkür und Gewalt, Widerstand und Freiheit". Der mit 50.000 Euro dotierte Preis wurde am Samstag in der Paulskir­che verliehen.

>>


Seite 420

Leute: Nachrichten

Rosenberg: Frauen müssen brüllen421
Wiener war als TV-Köchin beliebter422
Heard beschäftigt Anwälte weiter423
Zweiter Sohn für Tarantino424
Schöneberger: Urlaub mit Trubel425
Adele wünscht sich mehr Kinder426
"Avatar": Weaver als Teenager?427
M'Barek über Sexismus am Filmset428
Barker:Bauchspeicheldrüse entzündet429


Seite 421

Leute: Nachrichten

Rosenberg: Frauen müssen brüllen

Sängerin Marianne Rosenberg (67, "Er gehört zu mir") hat nach eigenen Worten erlebt, dass sie als Frau "vollkommen unterschätzt" wurde. "Die eigene Arbeit zu machen, Musik zu schreiben, Musik zu produzieren, die Etats reinzuholen - das hat lange gedauert, bis man mir das anvertraut hat", sagte sie. Sie findet: "Als Frau muss man 20.000 Mal lauter brüllen und Theater machen, um über­haupt gesehen zu werden und sich durch­zusetzen."

Vor den Rapperinnen habe sie Respekt, so Rosenberg. Im weiteren Musikbusiness könne sie diese Kraft nicht erkennen.

>> Wiener war als TV-Köchin beliebter


Seite 422

Leute: Nachrichten

Wiener war als TV-Köchin beliebter

Politikerin Sarah Wiener vermisst die Heiratsanträge, die sie als Fernsehkö­chin noch bekam. "Als Köchin hat mich jeder angestrahlt", sagte die 59-Jähri­ge der "Augsburger Allgemeinen".

"Da hörte man Sätze wie: Oh, Frau Wie­ner, ich will Sie heiraten." Als Poli­tikerin habe sie das noch nie gehört, sagte Wiener. Sie sitzt seit dem Jahr 2019 für die österreichischen Grünen im Europaparlament

>> Heard beschäftigt Anwälte weiter


Seite 423

Leute: Nachrichten

Heard beschäftigt Anwälte weiter

Die Schauspielerin Amber Heard geht ge­gen das Urteil der Jury im Verleum­dungsprozess vor. Heards Anwälte bean­tragten, das Urteil gegen die 36-Jähri­ge aufzuheben.

Neben inhaltlichen Argumenten werfen Heards Anwälte dem Gericht vor, die Identität eines Jurors nicht geprüft zu haben. "Es ist unklar, ob der Geschwo­rene Nr.15 tatsächlich jemals zum Dienst als Geschworener vorgeladen wur­de oder für die Teilnahme am Gremium qualifiziert war."

>> Zweiter Sohn für Tarantino


Seite 424

Leute: Nachrichten

Zweiter Sohn für Tarantino

US-Regisseur Quentin Tarantino und sei­ne Frau, die israelische Sängerin Dani­ella Pick, sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Ein Sprecher des Ichilov-Krankenhauses in Tel Aviv bestätigte, dass die 38-Jährige dort am Vortag ei­nen Sohn zur Welt gebracht habe. Mutter und Kind seien wohlauf.

Tarantinos erster Sohn Leo war im Fe­bruar 2020 zur Welt gekommen. Seine Frau hatte er 2009 bei der Filmpremiere von "Inglourious Basterds" in Tel Aviv kennengelernt, im November 2018 heira­tete das Paar. Der 59-jährige Tarantino lebt seit einigen Jahren in Israel.

>> Schöneberger: Urlaub mit Trubel


Seite 425

Leute: Nachrichten

Schöneberger: Urlaub mit Trubel

Moderatorin Barbara Schöneberger setzt im Urlaub auf Familientrubel statt Ab­schalten. "Ich brauche keine Ruhe", sagte die 48-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Sie fahre auch nicht allein in den Urlaub. "Nach einer hal­ben Stunde wäre mir langweilig."

In den Sommerferien plane sie Reisen nach Österreich und Schweden, da seien auch Schwager, Schwägerin, Schwiegerel­tern und Freunde dabei. "Das sind immer so 15 bis 20 Menschen." Dann gehe es in eigene Häuser. "Ich stehe nicht auf Buffet mit 400 Leuten."

>> Adele wünscht sich mehr Kinder


Seite 426

Leute: Nachrichten

Adele wünscht sich mehr Kinder

Sängerin Adele wünscht sich Kinder mit ihrem Freund Rich Paul. "Ich hätte auf jeden Fall gerne noch ein paar Kinder", sagte die Britin dem Sender BBC. "Es wäre wunderbar, wenn das klappen wür­de", sagte Adele. "Wenn nicht, habe ich aber immer noch Angelo."

Die 34-Jährige äußerte sich auch zu ih­rer im Januar sehr kurzfristig abgesag­ten Konzertreihe in Las Vegas. Die öf­fentliche Reaktion sei brutal gewesen. "Ich stehe zu dieser Entscheidung." Sie ziehe eine Show nicht durch, wenn sie nicht gut genug sei. Sie hätte sich aber transparenter verhalten sollen.

>> "Avatar": Weaver als Teenager?


Seite 427

Leute: Nachrichten

"Avatar": Weaver als Teenager?

Der erfolgreichste Film aller Zeiten hat in seiner Fortsetzung eine ordent­liche Überraschung parat: In "Avatar: The Way of Water" kehrt die 72-jährige Sigourney Weaver laut "Empire"-Magazins in der Rolle einer Jugendlichen zurück.

Im ersten Teil der Science-Fiction-Rei­he ("Avatar - Aufbruch nach Pandora") hatte Weaver die Figur der Dr.Grace Au­gustine gespielt, die einen Filmtod starb. Nun schlüpft sie mit Hilfe mo­derner Computertechnik in die Rolle von Kiri, der Adoptivtochter der Hauptfigu­ren Jake und Neytiri.

>> M'Barek über Sexismus am Filmset


Seite 428

Leute: Nachrichten

M'Barek über Sexismus am Filmset

Der Schauspieler Elyas M'Barek hat am Filmset in der Vergangenheit Sexismus-Erfahrungen gemacht, mit denen er heute anders umgehen würde. "Ich musste mal eine Sexszene drehen und der Regisseur sagte vorher: 'Zieh dich aus und stöhn'", sagte der 40-Jährige der "Bild am Sonntag". "Ich kann mich daran erin­nern, wie die Kollegin hinterher ge­weint hat und auch ich total verstört war."

Das würde er heute nicht mehr tolerie­ren. Klar habe er mittlerweile eine andere Position, "aber diese Dinge pas­sieren leider immer noch", so M'Barek.

>> Barker:Bauchspeicheldrüse entzündet


Seite 429

Leute: Nachrichten

Barker:Bauchspeicheldrüse entzündet

US-Musiker Travis Barker ist auf dem Weg der Besserung. Der 46-jährige Drum­mer von Blink-182 bestätigte in sozia­len Netzwerken, dass er vergangenen Montag nach einer Entzündung der Bauch­speicheldrüse ins Krankenhaus gekommen sei. "Ich bin sehr, sehr dankbar, dass es mir durch intensive Behandlung im Moment viel besser geht."

Auch Ehefrau Kourtney Kardashian äußer­te sich: "Was für eine gruselige und emotionale Woche." Jüngst veröffent­lichte Paparazzi-Fotos von ihr seien alt - sie habe das Krankenbett ihres Mannes nicht verlassen: "Schämt euch."

>>


Seite 430

Medien: Nachrichten

Eigene Show für Reschke im Ersten431
Quotensieg für "Polizeiruf"432
SWR: Streik zeigt sich im Programm433
Britische Armee auf Youtube gehackt434
DW: Türkei sperrt Internetseite 435
Friedrichs-Preis für Reuter 436
Einblicke in den Frauen-Fußball437
TV-Show: Helene Fischer am 23.Juli 438
"HAZ" bekommt Chefredakteurin439


Seite 431

Medien: Nachrichten

Eigene Show für Reschke im Ersten

Die preisgekrönte Fernsehjournalistin Anja Reschke wird im kommenden Jahr mit einer eigenen Sendung im Ersten zu se­hen sein. Sie werde investigative Re­cherchen, komplexe Hintergründe und po­litische Zusammenhänge auf unterhalten­de Weise präsentieren, teilte der NDR mit - mit einer Prise Humor und sati­rischer Zuspitzung.

Reschke moderiert seit 20 Jahren - und auch weiterhin - das ARD-Politikmagazin "Panorama". Zuletzt wurde sie mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und als Journa­listin des Jahres ausgezeichnet.

>> Quotensieg für "Polizeiruf"


Seite 432

Medien: Nachrichten

Quotensieg für "Polizeiruf"

Mit der Krimireihe "Polizeiruf 110" hat sich die ARD am Sonntagabend den Quo­tensieg gesichert. Um 20.15 Uhr sahen 5,83 Mio.Zuschauer die Magdeburger Folge "Black Box". Das entspricht einem Marktanteil von 23,8 Prozent.

Dahinter lag das ZDF mit dem Film "Inga Lindström: Familienfest in Sommerby" - die Wiederholung aus dem Jahr 2019 wollten 3,51 Millionen (14,3 Prozent) sehen. RTL zeigte den US-Thriller "Stirb langsam 4.0" und verbuchte 1,5 Millionen Zuschauer (6,4 Prozent).

>> SWR: Streik zeigt sich im Programm


Seite 433

Medien: Nachrichten

SWR: Streik zeigt sich im Programm

Der Südwestrundfunk (SWR) rechnet wegen eines Mitarbeiter-Warnstreiks am Montag vereinzelt mit Auswirkungen auf das Programm. Auch Nachrichtensendungen werden betroffen sein, wie der Sender auf dpa-Anfrage mitteilte. Nach Gewerk­schaftsangaben legten seit 12 Uhr Be­schäftigte ihre Arbeit nieder. Hinter­grund sind Tarifverhandlungen.

Der Deutsche Journalisten-Verband for­dert für die Tarifgespräche mit den öf­fentlich-rechtlichen Anstalten 6 % mehr Lohn bei einem Jahr Laufzeit. Der SWR zeigte sich "verwundert" über die Ak­tion am Anfang der Tarifverhandlungen.

>> Britische Armee auf Youtube gehackt


Seite 434

Medien: Nachrichten

Britische Armee auf Youtube gehackt

Die britische Armee ist Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. Die Konten der Streitkräfte im Kurzbotschaften­dienst Twitter und auf der Videoplatt­form Youtube seien attackiert worden, teilte das Verteidigungsministerium in London mit. "Wir werden eine umfassende Untersuchung durchführen und aus diesem Vorfall lernen."

Auf dem Youtube-Konto der britischen Armee waren Videos über Kryptowährungen und Bilder des US-Unternehmers Elon Musk aufgetaucht. Vom Twitter-Konto der Streitkräfte eine Reihe fremder Nach­richten geteilt.

>> DW: Türkei sperrt Internetseite


Seite 435

Medien: Nachrichten

DW: Türkei sperrt Internetseite

Die Deutsche Welle hat sich über die Sperrung ihrer gesamten Internetange­bote in der Türkei beschwert. "Gegen die nun erfolgte Sperrung wird die DW den Rechtsweg nutzen", erklärte der Intendant des deutschen Auslandssen­ders, Peter Limbourg.

Die Internetangebote der Deutschen Welle in allen 32 Sendesprachen am Donnerstag gesperrt worden. Zeitgleich sei das Angebot des US-Auslandssenders Voice of America blockiert worden. Die Bundesregierung äußerte "Bedauern" über den Schritt, wie Regierungssprecher Steffen Hebestreit sagte.

>> Friedrichs-Preis für Reuter


Seite 436

Medien: Nachrichten

Friedrichs-Preis für Reuter

Den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus erhalten dieses Jahr der "Spiegel"-Reporter Christoph Reuter und der aus Berlin sendende rus­sischsprachige Fernsehsender OstWest-TV

Der Trägerverein des Preises teilte mit, er ehre Reuter für "herausragende Leistungen in der Berichterstattung über den Angriff der Russischen Födera­tion auf die Ukraine" und OstWest-TV für den "mutigen Einsatz für die Infor­mation einer russischsprachigen Öffent­lichkeit, die ihr Bild von den Ereig­nissen fast nur noch aus staatlich kontrollierten Medien beziehen kann."

>> Einblicke in den Frauen-Fußball


Seite 437

Medien: Nachrichten

Einblicke in den Frauen-Fußball

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen liefert kurz vor der EM mit einem weltweit einmaligen Projekt neue Einblicke in den Frauenfußball. Am Don­nerstag fand in Frankfurt die Vorpre­miere des ersten Teils der dreiteiligen Doku "Born for this - Mehr als Fußball" statt.

Die Serie geht am 6.Juli in den Media­theken von ARD, Sky und MagentaTV on­line. Im ersten Teil der Doku ist unter anderem zu sehen, wie sich Torhüterin Almuth Schult nach ihrer Schwanger­schaft zurückkämpft.

>> TV-Show: Helene Fischer am 23.Juli


Seite 438

Medien: Nachrichten

TV-Show: Helene Fischer am 23.Juli

Schlagersängerin Helene Fischer wird ihren ersten großen TV-Auftritt nach der Babypause ausgerechnet in einer Show ihres Ex-Freundes Florian Silber­eisen haben.

Fischer wird am 23.Juli in der Live-Sendung "Das große Schlagercomeback" im Ersten (20.15 Uhr) erwartet, wie eine Sprecherin des Mitteldeutschen Rund­funks mitteilte. Die Eurovision-Sendung von ARD und ORF werde live aus der Glashalle der Messe Leipzig übertragen, so der Sender.

>> "HAZ" bekommt Chefredakteurin


Seite 439

Medien: Nachrichten

"HAZ" bekommt Chefredakteurin

Die Journalistin Dany Schrader wird neue Chefredakteurin der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" ("HAZ"). Die 45-Jährige übernimmt zum 1.Juli die Nach­folge von Hendrik Brandt, wie die Mad­sack Mediengruppe in Hannover mitteil­te. Schrader gehörte bislang zur Chef­redaktion des unternehmenseigenen "Re­daktionsNetzwerks Deutschland" (RND), das bundesweit rund 60 Tageszeitungen mit Beiträgen beliefert.

Der 60-jährige Brandt wird nach elf Jahren an der Spitze der Zeitung im Rang eines Chefredakteurs zuständig für verlegerische Sonderprojekte sein.


Seite 441

Das Erste: Service

Zuschauerredaktion

Wer Fragen zum ARD-Gemeinschaftsprogramm hat und Informationen über Sendungen des Ersten Deutschen Fernsehens oder die ARD sucht, ist hier an der richtigen Adresse.

Die Redaktion ist der heiße Draht für Kritik, Fragen und Wünsche an das Gemeinschaftsprogramm der ARD:

Zuschauerredaktion Das Erste

Arnulfstraße 42, 80335 München

Telefon: 089 55 89 44-0

(täglich 9 - 17 Uhr)

Kontakt über: https://www.daserste.de


Seite 442

Das Erste: Service

Ticket-Service

So kommen Sie an Eintrittskarten für 
ARD-Unterhaltungs- und Talk-Shows:
 
Anne Will 
Tel.: 030 31166-660 (Agentur)
Mo.-Fr. 10.00 - 14.00 Uhr
 
Verstehen Sie Spaß
0180 5929500 (Mo.-Fr. 9.00-18.30 h)
(14 ct./Min., mobil max. 42 ct./Min.)
(Zuschauertelefon, abhängig vom 
Veranstaltungsort)
So kommen Sie an Eintrittskarten für 
ARD-Unterhaltungs- und Talk-Shows:
 
Karten für Feste der Volksmusik
Kontakt / Postanschrift
MDR Zuschauerservice
04360 Leipzig
 
Tigerenten Club
70150 Stuttgart
Hotline: 0180 3929123 
(9 ct./Min., mobil ggf. abweichend)
Fax: 0711 9294330
www.tigerentenclub.de

Seite 443

Das Erste: Service

Mitschnitt-Service

Hessischer Rundfunk 
Archivservice 
60222 Frankfurt
Tel.: 069 155-3394 (montags bis 
      donnerstags 10.00-12.00 Uhr) 
Fax:  069 155-3392 
E-Mail: archivservice@hr.de
www.hr-online.de
 
Radio Bremen
Bremedia GmbH Mitschnittservice
Diepenau 10 / 28195 Bremen
Tel.: 0421 2463-4817
E-Mail: mitschnittservice@bremedia - 
        produktion.de
www.radiobremen.de
Mitteldeutscher Rundfunk
Telepool GmbH
Mitschnitt-Service
Altenburger Str. 9
04275 Leipzig
Tel.: 0341 3500 3606 (Mo-Do 09.00-12.00
      und 14.00-17.00 Uhr) 
Fax:  0341 3500 3630
E-Mail: service@telepool.de
 
KI.KA
Zuschauerredaktion
99081 Erfurt
E-Mail: kika@kika.de
Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup dialog GmbH 
Mitschnittservice 
Ludwigstr. 2-6, 50677 Köln
Tel.: 0221 2035 1133
Fax:  0221 2035 4057 40
www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt
 
Rundfunk Berlin-Brandenburg
(einschl. ARTE und SR)
Programmvertrieb
Kaiserdamm 80/81, 14057 Berlin 
Tel.: 030 97993-84956 
Fax:  030 97993-84959 
E-Mail: mitschnitt@rbb-media.de
 

Seite 444

04.07.2022

Einschaltquoten

Marktanteile in % 
             MA Tag    MA Monat 
             04.07.   01.-04.07.
ARD           11,1       11,0
ZDF           14,4       13,5
Dritte        14,1       14,7
RTL            7,6        7,4
SAT.1          5,2        4,4
PRO7           2,5        3,4

ab 3 J.
Quelle: AGF/GfK; Marktstandard TV


Seite 445

04.07.2022

Einschaltquoten

Das Erste Top Ten     Beginn  Mio.  %
 1. Tagesschau         20:00  4,87 21,3
 2. Enkel für Anfänger 20:15  3,67 15,4
 3. Tagesthemen        21:55  2,49 11,8
 4. Morden im Norden   18:50  2,07 11,9
 5. Gefragt - Gejagt   18:00  2,06 15,5
 6. Wirtschaft vor
    acht               19:55  2,03  9,7
 7. Leonora - Einmal
    IS-Terror und
    zurück             22:30  1,58  9,6
 8. Wetter vor acht    19:50  1,47  7,2
 9. Brisant            17:15  1,41 12,8
10. Wissen vor acht -
    Zukunft            19:45  1,28  6,6

Quelle: AGF/GfK; Marktstandard TV


Seite 446

04.07.2022

Einschaltquoten

Vormittag                    Mio.   %
05:30 Morgenmagazin          0,35 10,0
09:00 Tagesschau             0,38  9,1
09:05 Live nach Neun         0,33  7,7
09:55 Verrückt nach Meer     0,31  7,2
10:45 Meister des Alltags    0,29  6,2
11:15 Gefragt - Gejagt       0,46  8,8
12:00 Tagesschau             0,60 10,5
12:15 ARD-Buffet             0,65 10,1

Quelle: AGF/GfK; Marktstandard TV


Seite 447

04.07.2022

Einschaltquoten

Nachmittag                   Mio.   %
13:00 ZDF-Mittagsmagazin     0,47  6,8
13:01 heute Xpress           0,57  8,0
14:00 Tagesschau             0,78 11,0
14:10 Rote Rosen             0,92 12,0
15:00 Tagesschau             0,89 11,1
15:10 Sturm der Liebe        1,10 12,8
16:00 Tagesschau             0,71  8,2
16:10 Verrückt nach Meer     0,73  7,8
17:00 Tagesschau             1,06 10,7
17:15 Brisant                1,41 12,8
18:00 Gefragt - Gejagt       2,06 15,5
18:50 Morden im Norden       2,07 11,9
19:45 Wissen vor acht -
      Zukunft                1,28  6,6
19:50 Wetter vor acht        1,47  7,2
19:55 Wirtschaft vor acht    2,03  9,7

Quelle: AGF/GfK; Marktstandard TV


Seite 448

04.07.2022

Einschaltquoten

Abend                        Mio.   %
20:00 Tagesschau             4,87 21,3
20:15 Enkel für Anfänger     3,67 15,4
21:55 Tagesthemen            2,49 11,8
22:30 Leonora - Einmal IS-
      Terror und zurück      1,58  9,6
23:15 Der Fluch der
      Chippendales (1/4)     0,68  6,1
00:07 Tagesschau             0,53  7,0
00:18 Polizeiruf 110: Black
      Box                    0,25  5,1
01:47 Tagesschau             0,14  4,4
01:50 Enkel für Anfänger     0,15  5,5

Quelle: AGF/GfK; Marktstandard TV


Seite 451

Das Erste: Neues

Jetzt wieder SommerKino im Ersten

Sommer, Sonne, Spielfilme: Vom 27.Juni bis 9.August zeigt Das Erste zehn außergewöhnliche nationale und internationale Kino-Highlights erstmals im Free-TV und bringt damit die Magie der großen Leinwand für ein Millionenpublikum auf die heimischen Bildschirme.

Montag, 27.Juni, 20.15 Uhr:

Knives out - Mord ist Familiensache

Spielfilm, USA 2019

Mit Suspense à la Hitchcock verbindet der Autor und Regisseur Rian Johnson eine "Whodunit"-Erzählung über einen Mord an einem Krimiautor an dessen 85.Geburtstag im Familienkreis.

SommerKino ab 27.06.: "Knives out"

Ein hochkarätiges Schauspielerensemble mit Oscarpreisträger Christopher Plummer, James-Bond-Darsteller Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis und dem "Bond-Girl" Ana de Armas.

Montag, 4.Juli, 20.15 Uhr:

Enkel für Anfänger (Spielfilm, D 2020)

Wolfgang Groos inszeniert die unterhaltsame Generationenkomödie mit feinem Humor und exzellenter Besetzung: Maren Kroymann, Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa und Dominic Raacke laufen zur Hochform auf.

(Online first ab 03.07. in der ARD- Mediathek.)

Musical-Verfilmung im SommerKino

Montag, 11.Juli, 20.15 Uhr:

Ich war noch niemals in New York

Spielfilm, D/A 2019

Knallbunte Kinoverfilmung des gleichnamigen Erfolgsmusicals, starbesetzt u.a. mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach, Uwe Ochsenknecht und Michael Ostrowski.

Der Regisseur Philipp Stölzl, der sich mit der opulenten Bestsellerverfilmung "Der Medicus" einen Namen gemacht hat, nutzt seine Musikfilmpremiere als berauschende und humorvolle Liebeserklärung an das zeitlose Genre.

SommerKino mit Leinwand-Hits

Montag, 18.Juli, 20.15 Uhr:

Lindenberg! Mach dein Ding (D, 2020)

Die Filmbiografie zeigt den Lebensweg von Udo Lindenberg bis zu seinem Durchbruch als Sänger und Bandleader in den 1970er-Jahren. Die Grimme-Preisträgerin Hermine Huntgeburth verwebt die Entstehung bekannter Songs wie "Mädchen aus Ostberlin" oder "Cello" gekonnt mit der Selbstfindung eines faszinierenden Künstlers, der bis heute die Musik- und Jugendkultur prägt.

Mit Jan Bülow, Jesse Hansen, Julia Jentsch, Max von der Groeben u.a.

SommerKino mit Schauspieler-Stars

Dienstag, 19.Juli, 22.15 Uhr:

Eine Frau mit berauschenden Talenten (La Daronne), Spielfilm, F 2020

Isabelle Huppert spielt hier eine ungewöhnliche Titelheldin: Die unbescholtene Dolmetscherin Patience Portefeux avanciert zur glamourösen Drogenpatin und treibt mit ihren nichts ahnenden Ermittlerkollegen ein doppeltes Spiel.

Mit subtilem Humor und starken Frauencharakteren nimmt die Romanverfilmung gängige Rollenbilder zum Ausgangspunkt für eine unkonventionelle Gaunergeschichte.

(Bis 18.08. in der ARD Mediathek)

SommerKino: Filme im Juli

Montag, 25.Juli, 20.15 Uhr:

Der Vorname (Spielfilm, D 2018)

Genüsslich verkocht der Regisseur Sönke Wortmann gesellschaftliche Reizthemen mit persönlichen Animositäten zu einer grandios besetzten Kinokomödie mit Biss! Das deutsche Remake der französischen Gesellschaftskomödie "Le Prénom", begeisterte 2018 bundesweit mehr als eine Million Kinogänger

Mit Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Janina Uhse, Iris Berben, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Serkan Kaya u.a. (Ab Ausstrahlung bis 02.08. in der ARD Mediathek abrufbar)

SommerKino: Weitere Filme im Juli

Dienstag, 26.Juli, 22.50 Uhr

Vergiftete Wahrheit (Dark Waters)

Spielfilm, USA 2019

Der Hollywoodstar Mark Ruffalo legt sich als unbeugsamer Außenseiter mit einem angesehenen US-Konzern an. An seiner Seite spielen die Oscar-Preisträger Tim Robbins und Anne Hathaway, außerdem Bill Pullman, Mare Winningham, Bill camp, Victor Garber und viele andere.

Ein US-Justizdrama von Todd Haynes nach einer wahren Geschichte, die in Ohio im Jahr 1998 spielt.

SommerKino: Filme im August (1)

Dienstag, 2.August, 22.50 Uhr

The Good Liar - Das alte Böse

Spielfilm, USA 2019

Die Oscar-Preisträgerin Helen Mirren und Sir Ian McKellen liefern sich ein undurchsichtiges Verwirrspiel mit höchstem Einsatz. Ein ungewöhnliches Drama von Bill Condon, das mit der Leichtfüßigkeit einer Gaunerkomödie beginnt und einen fesselnden Thrill entwickelt.

Als Vorlage für die US-Kinoproduktion, die in London und Berlin gedreht wurde, dient der gleichnamige Bestseller von Nicholas Searle.

SommerKino: Filme im August (2)

Dienstag, 9.August, 22.50 Uhr

Der Rosengarten von Madame Vernet

(La Fine fleur), Spielfilm F 2020

Mit viel Gefühl für die Figuren erzählt der Regisseur Pierre Pinaud mit der Drehbuchautorin Fadette Drouard eine wohltuende Geschichte von Mut, Zusammenhalt und Optimismus. Der Kameramann Guillaume Deffontaines schwelgt in berauschenden Bildern über die sanften Hügel der Burgunder Kulturlandschaft.

Der Film ist nach der Ausstrahlung im Ersten noch bis zum 8.September in der ARD Mediathek abrufbar.


Seite 452

Das Erste: Neues

ARD-Debüts: Staffel 2022 gestartet

Die ARD hat ihre Debüt-Filmreihe unter neuem Label wieder aufgenommen: Seit dem 3.April wird jeden ersten Sonntag im Monat im Ersten um 23.35 Uhr ein Film der Reihe "ARD DEBÜT" ausgestrahlt und zeitgleich prominent in der ARD-Mediathek kuratiert.

Zu sehen sind neun Filme, zum großen Teil Erstausstrahlungen im Ersten, in ONE und in der ARD-Mediathek. Dieser monatliche Rhythmus, kombiniert mit einer längeren, non-linearen Verweildauer, bietet den Zuschauenden junge, frische Filme in moderner Erzählweise in verlässlichem Ausstrahlungs-Rhythmus.

ARD-Debüts: Mit Schauspiel-Größen

Auf den ersten Blick sind diese neun Filmdebüts inhaltlich sehr unterschiedlich, mit verschiedenen Genres, wie Dramen, Komödien, Thrillern. Alle sind herausragend besetzt, zum Beispiel mit Joseph Gordon Levitt, Corinna Harfouch, Misel Maticevic, Sandra Hüller, Aylin Tezel, um nur einige großartige Schauspielerinnen und Schauspieler zu nennen

Zu entdecken seien unterschiedliche künstlerische Handschriften mit Themen, die unterhalten, und solche, die das Publikum fordern, so Meike Götz (MDR) für die Debüt-Redaktionen der ARD.

ARD-Debüts: Politisch und kritisch

Jenseits dieser Heterogenität verbindet die Filme jedoch etwas: Es ist ein mutiger Jahrgang, der sich den Kontroversen unserer Zeit stellt. Die Filmschaffenden nähern sich vielfach den großen politischen Themen - teils heruntergebrochen in sehr persönliche, individuelle Geschichten. Oft ist auch die Familie, die kleinste soziale Einheit einer Gesellschaft, der Raum für Diskurs, Auseinandersetzung oder Konflikt.

Die Regisseurinnen und Regisseure laden mutig ein, neue, einzigartige Welten zu erleben.

ARD-Debüts: Eröffnungsfilm am 3.4.

Ihre Filme wollen aufrütteln und so den Blick der Zuschauenden öffnen, sie neugierig machen - auf das, was hinter dem eigenen Gartenzaun liegt.

Der Eröffnungsfilm "Morgen sind wir frei" geht zurück in das Jahr 1979 und ist doch aktuell: eine Revolution, die nicht glückt, zum Scheitern verurteilt. Die Frage nach dem, was Freiheit bedeutet, steht zentral im Raum. Was bin ich bereit, für die Durchsetzung der eigenen Werte zu opfern? Was ist Demokratie und wo beginnt die Diktatur? Wo ist die Grenze?

ARD-Debüts: Sozial, privat, mutig

Die Sendereihe ARD DEBÜT bleibt - bei aller Veränderung - die Konstante für den filmischen Nachwuchs, für relevantes, junges Kino. "Gleichwohl wagen wir einen kleinen Schritt nach vorn - für herausragende Talente und für einzigartig erzählte Geschichten", so Meike Götz vom federführenden MDR.

Die meisten der Filme sind mindestens zwei Tage vor und 30 Tage nach dem Ausstrahlungstermin in der ARD-Mediathek abrufbar.

ARD DEBÜT, seit April in Das Erste, in ONE und in der ARD-Mediathek

ARD-Debüts: Filme der Staffel 2022

Alle Sendetermine im Ersten (1)

Sonntag, 3.April, 23.35 Uhr

"Morgen sind wir frei" (WDR/ARTE)

Sonntag, 1.Mai, 23.35 Uhr

"CODE 7500" (SWR/BR/ARTE)

Sonntag, 5.Juni, 23.35 Uhr

"Sag Du es mir" (rbb)

Sonntag, 3.Juli, 23.35 Uhr

"Sunburned" (WDR/ARTE/SWR)

Sonntag, 7.August, 23.35 Uhr

"Zoros Solo" (SWR)

ARD-Debüts: Filme der Staffel 2022

Alle Sendetermine im Ersten (2)

Sonntag, 4.September, 23.35 Uhr

"Lara" (rbb/BR/ARTE)

Sonntag, 2.Oktober, 23.35 Uhr

"Exil" (WDR/ARTE)

Sonntag, 6.November, 23.35 Uhr

"Windstill" (BR)

Sonntag, 4.Dezember, 23.35 Uhr

"Rogue Trader" (BR)

Wiederholungen in ONE wenige Tage nach Ausstrahlung im Ersten


Seite 453

Das Erste: Neues

Debüt-Kurzfilme aus der Ukraine

Angesichts des Krieges gegen die Ukraine hat die ARD ihr Angebot weiter ausgebaut: Nach der Einführung der "Themenwelt tagesschau" mit Informations- und Hintergrundsendungen zum Krieg sowie der zusätzlichen Untertitelung der 20-Uhr-Tagesschau in ukrainischer und russischer Sprache werden in der ARD Mediathek ab dem 17.Juni 13 thematisch unterschiedliche Kurzfilme aus der Ukraine abrufbar sein.

Das "ARD DEBÜT Spezial - –Kurzfilme aus der Ukraine" ist eine gemeinsame Aktion von NDR, rbb, SWR, WDR, BR und MDR für die ARD.

ARD DEBÜT mit ukrainischen Filmen

Die DebütfilmemacherInnen erzählen in ihren fiktionalen Kurzfilmen, die zwischen 2018 und 2021 produziert wurden, von der Jugend in der Ukraine, von erster Liebe, gesellschaftlicher Norm, der Sehnsucht nach Zugehörigkeit und auch der schon lange bestehenden Frontlinie am Assowschen Meer.

Meike Götz (MDR), Vorsitz AG ARD DEBÜT und Cooky Ziesche (rbb) Mitinitiatorin und Mitglied der AG ARD DEBÜT,erläutern das Projekt: "Uns war es wichtig, unseren Zuschauer:innen einen Einblick in das Land zu geben, das gegenwärtig im Zentrum unserer Aufmerksamkeit steht.

"Tagesschau" mit UT in Ukrainisch

"... Gleichzeitig möchten wir Filmemacher:innen, die noch am Anfang Ihrer Karriere stehen und deren berufliche Zukunft mehr als ungewiss ist, eine Stimme geben", so die Initiatorinnen. Die Filme werden 30 Tage lang in der ARD Mediathek abrufbar sein.

Seit dem 7.April ist die 20.00-Uhr-Ausgabe der "Tagesschau" mit Untertiteln auch in ukrainischer und russischer Sprache in der ARD-Mediathek, auf http://www.tagesschau.de und auf dem YouTube- Kanal der Tagesschau spätestens am Folgetag verfügbar.

Wie entstehen die neuen Untertitel?

Nach Ausstrahlung der 20-Uhr-Live-Sendung der "Tagesschau" werden die Moderationen und Beitragstexte von zertifizierten Übersetzerinnen und Übersetzern ins Ukrainische und Russische übersetzt. Grundlage dafür sind die deutschen Untertitel.

Das Angebot entsteht in Zusammenarbeit zwischen ARD-aktuell, dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) in Hamburg und dem beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) angesiedelten ARD-Text in Potsdam.

Wo sind die neuen UT zu finden?

Untertitel auf Ukrainisch und Russisch sind spätestens am Folgetag der Ausstrahlung der 20-Uhr-"Tagesschau" hier abrufbar:

- www.DasErste.de/mediathek

- http://www.tagesschau.de/multimedia/

ukrainisch

- http://www.tagesschau.de/multimedia/russisch

- www.youtube.com/user/tagesschau

Das Gesamtangebot der ARD in ukrainischer und russischer Sprache ist zudem auf einer eigenen Internetseite gebündelt: http://www.ard.de/ukraine-info.

Kinder-Schwerpunkt zu Ukraine-Krieg

Auf http://www.ard.de/ukraine-info bietet die ARD neben weiteren nachrichtlichen Formaten auch praktische Hilfestellung beim Ankommen und Einleben in Deutschland sowie einen großen Bereich für Kinder an. Darin sind neben Geschichten von "Sandmännchen" oder "Maulwurf" auch "Maus"-Sachgeschichten zu finden.

Außerdem beteiligt sich die ARD an einem neuen Netzwerk-Portal mit Stellenangeboten, die für aus der Ukraine geflüchtete Menschen aus der Kultur-, Film- und Medienbranche von Interesse sein können.

Gebündeltes ARD-Angebot / Jobportal

Hinter dem Jobportal für Kultur, Film und Medien new-start.media steht ein Netzwerk aus Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften der beteiligen Branchen, unterstützt von der Jobnet AG.

Es bietet mehrsprachig (Ukrainisch, Deutsch, Englisch und Russisch) Zugang zu offenen Stellen.

Eigene "Themenwelt tagesschau"

Auf das deutlich erhöhte Bedürfnis nach Information hat die ARD mit einer eigenen "Themenwelt tagesschau" reagiert. Diese Themenwelt enthält das Video- Informationsangebot der "Tagesschau" zu nationalen und internationalen Nachrichtenthemen sowie Hintergrund-Informationen, darunter auch Dokumentationen und Reportagen mit aktuellem Bezug, Polit-Talks und vieles mehr.

Dadurch sollen die Bewegtbildangebote der "Tagesschau" eine noch größere Verbreitung finden und für die Nutzerinnen und Nutzer schneller und einfacher auffindbar werden."

Gebündelt und besser auffindbar

Kern der neuen "Themenwelt tagesschau" in der ARD-Mediathek sind die Livestreams des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 und von phoenix von ARD und ZDF, die aktuelle Ausgabe der "Tagesschau" sowie die "Tagesschau in 100 Sekunden", aber auch zum Beispiel "phoenix vor Ort" und "ARD extra".

In den Rubriken "Schnell informiert / Das ist heute wichtig" und "Schwerpunkte" gibt es zusätzlich Infos zu herausgehobenen Themen des jeweiligen Tages.

"Themenwelt tagesschau"


Seite 454

Das Erste: Neues

Wieder da: "Immer wieder sonntags"

Seit Sonntag, 12.Juni, begrüßt Stefan Mross wieder regelmäßig zur SWR-Unterhaltungssendung "Immer wieder sonntags" die Schlager-Fans im Europapark Rust, jeweils sonntags von 10 bis 12.00 Uhr.

In zwölf Live-Sendungen heißt der Moderator zahlreiche Gäste aus Schlager und Volksmusik willkommen und hält neben viel guter Laune auch einige Überraschungen bereit. Gäste in diesem Jahr sind u.a. Beatrice Egli, Giovanni Zarrella, VoXXclub, Mountain Crew, DJ Ötzi und Francine Jordi. Zum Saisonabschluss gibt es am 11.September 2022 ein Best-Of der schönsten Momente.

Musikshow aus dem Europapark Rust

Die Auftaktsendung am 12.Juni und alle Folgensendungen der Reihe sind nach Ausstrahlung jeweils für 30 Tage in der ARD Mediathek abrufbar.

Bereits im 18.Jahr lädt Stefan Mross zum "Sonntagvormittag mit Herz" im Ersten ein. Mit Musik und guter Laune wollen der beliebte Moderator und Musiker und sein Team das Publikum sonntags ab 10 Uhr im Ersten wieder gut unterhalten. Neu ist die "Immer wieder sonntags"-Arena, die in einem frischen Look erstrahlt und in Rust vom Europa-Park direkt neben die Wasserwelt Rulantica umgezogen ist.

Sommerhitparade mit Telefon-Voting

Immer an der Seite des Gastgebers ist Anna-Carina Woitschack, die in ihrer "Starküche" erneut mit prominenten Gästen auf der Bühne kochen wird. Auch in dieser Staffel dürfen die Fans ihren Favoriten aus der Sommerhitparade wählen - wie immer per Telefon-Voting - mehr dazu am Sendetag (10.00-12.00 Uhr) auf der Videotext-Tafel 378.

Die Sendung ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment. Das Erste überträgt die vom SWR verantwortete Musiksendung live aus der neuen "Immer wieder sonntags"-Arena im Europa-Park-Erlebnis-Resort in Rust.

13 Sendungen mit 12 Live-Ausgaben

Alle Live-Termine auf einen Blick (1)

12.Juni - Folge 1

Gäste: Hansi Hinterseer, Oliver Onions, Giovanni Zarrella, Michelle, Anita & Alexandra Hofmann, voXXclub, Luna Klee, Dorfrocker, Tim Peters, Anna-Carina Woitschack, Simon Broch

19.Juni - Folge 2

Gäste: Beatrice Egli, Laura Wilde, Maximilian Arland, Neonlicht, Bata Illic, Trenkwalder, DJ Herzbeat feat. Joey Heindle, Vincent Gross, Senta, Ute Freudenberg, Mirja Boes & Band

13 Sendungen mit 12 Live-Ausgaben

Alle Live-Termine auf einen Blick (2)

26..Juni - Folge 3

Gäste: Patrick Lindner, Dennis Wilms, Julia Lindholm, Karsten Walter, Miguel Gaspar, Linda Hesse, Marianna Masadi, Anni Perka, Heino & Hannelore, Die Zillertaler Haderlumpen, Mountain Crew und Bülent Ceylan.

03.Juli - Folge 4

Gäste: Andrea Berg, Simone, Die Fetzig'n aus dem Zillertal, Francine Jordi, Laura & Mark, Roger Moore, Tom Gaebel, Olaf der Flipper, Leonard, Eric Philippi, Leonard, Maggie Reilly u.v.a.

13 Sendungen mit 12 Live-Ausgaben

Alle Live-Termine auf einen Blick (3)

10.Juli - Folge 5

Gäste: Estefania, Uwe Busse, Emilija Welllrock, Die Ladiner, Nockis, Bernd Stelter u.v.a.

17.Juli - Folge 6

Gäste: Kerstin Ott, Die Amigos, TIMO, Marc Pircher, Franziska u.v.a.

24.Juli - Folge 7

Gäste: Ben Zucker, Calimeros, Markus, Bernhard Brink, Linda Fäh, Géraldine Oliver u.v.a.

13 Sendungen mit 12 Live-Ausgaben

Alle Live-Termine auf einen Blick (4)

31.Juli - Folge 8

Gäste: Peggy March, Nicole, Sigrid & Marina, Julian Reim, Die Grubertaler, Max Weidner, Oli P., Art Garfunkel Jr. u.v.a.

07.August - Folge 9

Gäste: DJ Ötzi, Francine Jordi, Claudia Jung, Olaf Berger u.v.a.

21.August - Folge 10

Gäste: Kastelruther Spatzen, voXXclub, Giovanni Zarrella, Saskia Leppin, Eloy de Jong, Sebastian Reich & Amanda u.a.

13 Sendungen mit 12 Live-Ausgaben

Alle Live-Termine auf einen Blick (5)

28.August - Folge 11

Gäste: Vincent Gross, Dorfrocker u.v.a.

04.September - Folge 12

Gäste: Ross Antony & Paul Reeves, Anna- Carina Woitschack, Maddin Schneider u.v.a.

11.September - Folge 13

Best of 2022 ohne Publikum

"Immer wieder sonntags", sonntags um 10 Uhr im Ersten


Seite 455

Das Erste: Neues

ARD-Sommerinterviews 2022

Das Erste setzt auch in diesem Jahr seine Reihe der Sommerinterviews mit Spitzenpolitikern fort, ab dem 3. Juli, immer sonntags um 18.00 Uhr im "Bericht aus Berlin".

Die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP regiert seit gut einem halben Jahr und steht direkt vor außergewöhnlichen Krisen und Herausforderungen: Der Krieg in der Ukraine, eine hohe Inflation und dazu sinkende Umfragewerte bei zwei der drei Ampelparteien dämpfen die Stimmung. Bundeskanzler und Parteispitzen geben dem ARD-Hauptstadtstudio Auskunft zu drängenden Fragen, Plänen und Zielen

Zum Start der parlamentarischen Sommerpause stellen sich der Bundeskanzler und die Parteivorsitzenden von SPD, CDU, CSU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, AfD und Die Linke im ARD-Sommerinterview den Fragen von Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, und ihrem Stellvertreter Matthias Deiß sowie ARD-Chefredakteur Oliver Köhr.

Die Interviews finden von Anfang Juli bis Anfang September auf der Terrasse des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses im Berliner Regierungsviertel statt. Den Auftakt macht Bundeskanzler Scholz.

Sendetermine:

03.Juli: Olaf Scholz (SPD)

10.Juli: Markus Söder (CSU)

17.Juli: Tino Chrupalla (AfD)

07.August: Neugewählte*r Parteivor-

sitzende*r (Die Linke)

21.August: Christian Lindner (FDP)

28.August: Omid Nouripour (Bündnis 90/

Die Grünen)

04.September: Friedrich Merz (CDU)

11.September: Lars Klingbeil (SPD)

Die ARD-Sommerinterviews im "Bericht aus Berlin" sind eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und werden im ARD-Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.


Seite 456

Das Erste: Neues

Frauenfußball-EM ab 6.Juli live

Die Frauenfußball-Europameisterschaft ist zurück im Mutterland des Fußballs. England ist vom 6. bis 31.Juli zum zweiten Mal nach 2005 Gastgeber des Turniers der besten europäischen Fußballmannschaften der Frauen.

Unter der Federführung des Norddeutschen Rundfunks (NDR) berichtet die ARD - im Wechsel mit dem ZDF - umfangreich im Ersten, in der ARD Mediathek, in der "Sportschau-App, in den sozialen Kanälen der "Sportschau" und im ARD Hörfunk von der Europameisterschaft aus England.

Frauenfußball-EM in ARD und ZDF

Am 6.Juli überträgt die ARD live das Eröffnungsspiel England gegen Österreich aus dem altehrwürdigen Old Trafford in Manchester, außerdem live im Ersten das Finale am 31.Juli aus dem legendären Londoner Wembley-Stadion. Ein weiteres Highlight im Ersten ist das Vorrundenspiel der deutschen Fußball-Nationalelf gegen Spanien am 12.Juli ab 20.15 Uhr.

Die Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg sagte, es sei "richtig gut, dass wir unsere EM-Spiele in der Prime Time absolvieren" und dadurch maximale Sichtbarkeit erreichten.

Dokus zur Frauenfußball-EM

Der EM-Sommer im Ersten beginnt bereits am 3.Juli mit der Dokumentation "Alexandra Popp - Das Comeback der Kapitänin", die ab 19.15 Uhr im Ersten zu sehen ist. Autorin Inka Blumensaat zeichnet den Weg von Alexandra "Poppi" Popp zu ihrer ersten Europameisterschaft nach. 2013 und 2017 hatte die Nationalspielerin die Turniere verletzungsbedingt verpasst. Im April 2021 verletzte sie sich erneut und musste lange pausieren.

Eine weitere Dokumentation, die die Spielerinnen über ein Jahr begleitet, steht ab 6.7. auf Abruf bereit.

Doku über Frauenfußball-Nationalelf

"Born for this - Mehr als Fußball" ist der Titel einer Dokumentation, die wenige Wochen vor Beginn der Frauenfußball-Europameisterschaft als Doku-Serie über die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft in der ARD Mediathek und im Ersten zu sehen ist.

Über ein Jahr lang hat das Team von Warner Bros. International die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft begleitet: auf und vor allem abseits des Platzes, in der Kabine, bei der Familie, im Verein in Deutschland, Frankreich oder den USA; zu sehen im Ersten am 12.7.; ab 6.7. in der ARD Mediathek.

Langzeit-Doku über Fußballfrauen

Die weltweit erste serielle Dokumentation über eine Frauenfußball-Nationalmannschaft behandelt dabei auch gesellschaftlich relevante Themen wie Sexismus im Fußball, Rassismus und Gleichberechtigung und löst so das Versprechen "Mehr als Fußball" ein.

Die Zuschauer*innen erhalten dabei zudem einmalige Einblicke in das Innenleben des deutschen Fußballnationalkaders in Vorbereitung auf die Europameisterschaft in England. Sie zeigt, welche Herausforderungen die Spielerinnen und das Trainerteam zu meistern haben.

"Born for this - Mehr als Fußball"

Mit großer Offenheit lassen die Protagonistinnen die Zuschauerinnen und Zuschauer an ihrer Reise teilhaben. Ob die Doppelbelastung von Zwillingsmutter und Torfrau Almuth Schulth, Verletzungssorgen bei Alexandra Popp oder der Konkurrenzkampf um die Plätze im EM-Kader - jede Spielerin hat ihre eigene Geschichte.

In der ARD Mediathek sind alle 3 Folgen ab dem 6.Juli zu sehen. Die erste Folge strahlt die ARD exklusiv im Free-TV am 12.7. um 23.15 Uhr nach dem Vorrundenspiel der UEFA Frauen-EM Deutschland - Spanien im Ersten aus.

Frauenfußball-EM 6.-31.Juli

Insgesamt 16 der 31 EM-Spiele überträgt die ARD im Ersten oder in der ARD Mediathek, auf sportschau.de und in der Sportschau-App live. Außerdem werden die Begegnungen relive in der ARD Mediathek angeboten.

Alle Spiel-Übertragungen im Ersten sind mit Audiodeskription sowie Live-Untertitelung geplant. Zusammenfassungen aller Spiele gibt es nach Abpfiff in der ARD Mediathek, auf sportschau.de und im YouTube-Channel der "Sportschau". Claus Lufen und die ARD-Expertin Nia Künzer präsentieren die UEFA EURO 2022 aus dem EM-Studio beim NDR in Hamburg-Lokstedt.

Frauenfußball-EM: Das ARD-Team

Reporter:innen und Producer:innen sind in England unterwegs, um Stimmen und Stimmungen aus dem Mutterland des Fußballs für alle Ausspielwege nach Deutschland zu übermitteln. Christina Graf (SWR) und Bernd Schmelzer (BR) kommentieren die Begegnungen von der Frauen-EM im Ersten.

Christina Graf macht mit dem Eröffnungsspiel den Auftakt, Bernd Schmelzer beschließt das Turnier mit dem Finale in Wembley. Alle Spiele des DFB-Teams sind zudem in den ARD-Radioprogrammen und auf sportschau.de zu hören.

Frauenfußball-EM: Ein Highlight

Der ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky erläutert die Erweiterung der Berichterstattung zum Frauenfußball: "In diesem Jahr werden alle EM-Spiele live bei ARD und ZDF zu sehen sein, der Großteil davon im TV - das zeigt, welchen großen Stellenwert der Frauenfußball für uns hat. Dieses Turnier wird sicherlich ein besonderes Highlight,denn Frauenfußball wird auch in England großgeschrieben."

Die crossmediale ARD-Teamchefin Mirjam Bach erhofft sich von den vielen Übertragungen auf allen Kanälen ein Ende der Nachwuchssorgen im Frauenfußball.

UEFA EURO im ARDText >> 801


Seite 457

Das Erste: Neues

Die Tour de France 2022 in der ARD

Seit Freitag, 1.Juli, übertragen Das Erste, ONE und www.sportschau.de die Tour de France 2022. Zudem ist sie abrufbar in der ARD-Mediathek.

Die 109.Auflage der Tour de France startet in der vielleicht fahrradfreundlichsten Stadt der Welt: in Kopenhagen. Dänemark ist Schauplatz des "Grand Depart" - mit einem Prolog vorbei an allen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, mit einer ersten Etappe, die kurz vor dem Zielstrich 18 Kilometer lang über die majestätische Brücke über den Großen Belt führt.

Tour de France: Von Nord nach Süd

Ein zweites Teilstück folgte am Sonntag, 3.Juli, dessen Finale sich an der Grenze zu Schleswig-Holstein abspielt, in Sonderborg an der Flensburger Förde. 176 der weltbesten Radprofis aus 22 Mannschaften gehen in diesem Jahr bei der Tour de France an den Start, darunter das deutsche Team BORA - hansgrohe, dem Sieger des aktuellen Giro d'Italia.

Bereits die erste Woche der Tour de France hat es in sich, wenn die Fahrer an der französischen Kanalküste im Wind und auf den gefürchteten Pflastern des Klassikers Paris-Roubaix um das Gelbe Trikot kämpfen.

Tour de France: Vielfalt

Hier kann die Tour nicht gewonnen, aber schon verloren werden. Anschließend warten die Vogesen mit dem ruppigen Schlussanstieg auf die Planche des Belles Filles, verschärft durch eine Schotterpassage und zwischenzeitlich 24 Prozent Steigung. Weiter geht es in der abwechslungsreichen Landschaft Frankreichs bis zum Einzelzeitfahren am Vorabend der Schlussetappe in Rocamadour, einem der schönsten Orte Frankreichs und UNESCO-Weltkulturerbe.

Federführer in der ARD für die Übertragungen der Tour de France ist der Saarländische Rundfunk (SR).

Umfassende Begleitung in der ARD

Die ARD wird die Tour de France 2022 wie in den vergangenen Jahren umfassend begleiten. Täglich überträgt Das Erste live, an Wochentagen von circa 16.05 bis 17.30 Uhr, an den Wochenenden - abhängig von den Etappen - etwas länger. ONE zeigt live alle Etappen ab einer halben Stunde nach dem täglichen Start bis zum Beginn der Übertragungen im Ersten.

Zudem wird im ARD-Hörfunk über die Tour unter anderem mit Beiträgen, Live- Reportagen und -Gesprächen umfassend berichtet.

Livestreams, Podcasts, YouTube

Darüber hinaus gibt es die gesamte Tour de France auch in der ARD-Mediathek und auf www.sportschau.de im Livestream zu sehen, zudem ein umfassendes begleitendes Programmangebot digital. Der erfolgreiche podcast "Tourfunk" wird während der Tour täglich die Ereignisse kommentieren und vertiefen.

Antworten auf Fragen rund um das große Radsportspektakel liefert die neue Reihe "Deine Tour" auf dem YouTube-Kanal von www.sportschau.de und in der ARD- Mediathek, in der unter anderem der Radprofi Rick Zabel mit der Moderatorin Lea Wagner hinter die Kulissen blickt.

Über die "Tour" hinaus: Jan Ullrich

25 Jahre nach dem bisher einzigen Toursieg eines Deutschen blickt die ARD im Rahmen der mehrteiligen Reihe "Being Jan Ullrich" (ab Samstag, 25.Juni in der ARD-Mediathek) und in einem Dokumentarfilm im Ersten (Samstag, 2.Juli, ca. 17.20 Uhr) auf das von Triumphen und tiefen Abstürzen geprägte Leben Jan Ullrichs.

Dazu gibt es auch einen Podcast: "Jan Ullrich - Held auf Zeit" - abzurufen u.a. in der ARD-Audiothek und weiteren Podcast-Plattformen im Internet sowie auch mittels Podcast-App auf dem Smartphone und Tablet.

Erstmals Tour de France der Frauen

In den achtziger Jahren unter dem Namen "Grand Boucle Feminine" zwischen 1984 und 1989 als wenig erfolgreicher Versuch gestartet, 2009 mit einem neuerlichen Versuch gescheitert, soll nun der Durchbruch für den Frauenradsport auf höchstem Niveau gelingen.

Die Tour de France Femmes startet am Schlusstag der Tour der Männer, am Sonntag, 24.Juli, vor einer gewaltigen und stimmungsvollen Zuschauerkulisse. Acht Etappen lang geht es dann Richtung Osten, durch die Champagne bis in die Vogesen.

Tour de France in der ARD

Dort bildet nach 1028 Kilometern ein schweres und spektakuläres Finale hinauf zur Planche des Belles Filles den Abschluss. Mit dem ehemaligen Radstar Marion Rousse wurde eine charismatische Tourdirektorin installiert.

Die ARD überträgt alle Etappen seit 1. Juli auf ONE sowie im Livestream auf www.sportschau.de und in der Mediathek. Geplant sind Berichte in den Nachrichtensendungen und in der Sportschau. Auch der Hörfunk und die digitalen ARD Medien werden regelmäßig über die Tour de France Femmes berichten.

Aktuelles zur Tour de France >> ab 601


Seite 458

Das Erste: Neues

Neue Staffel "Rote Rosen" seit Juni

Pünktlich zum Deutschen Diversity-Tag, an dem die Vielfalt der Gesellschaft gefeiert und für ein wertschätzendes Klima des Respekts geworben wird, schlägt "Rote Rosen" ein neues Kapitel auf, in dem es auch um Diversität geht.

Deshalb ist am 31.Mai die 20.Staffel der Daily Novela "Rote Rosen" im Ersten mit einer etwas anderen Liebesgeschichte gestartet: Nici, gespielt vom Transgender-Model Lucy Hellenbrecht, und Finn (Lucas Bauer) verlieben sich auf den ersten Blick ineinander. Sie genießen unbeschwert ihr junges Glück.

"Rote Rosen": Neue, 20.Staffel

Dabei versäumt Nici den passenden Moment, um Finn zu sagen, dass sie trans ist. Als Finns Vater Bernd (Tim Olrik Stöneberg), zugleich Lebensgefährte von Nicis Mutter Sandra (Theresa Hübchen), von der Liebesbeziehung erfährt, fordert er von Nici ein Geständnis. Für Bernd ist es unvorstellbar, dass Finn weiter mit Nici zusammen sein will. Schließlich kann es keine gemeinsamen Kinder geben ...

Die neue Heldin der Staffel ist Sandra Reichard (Theresa Hübchen), Nicis alleinerziehende Mutter und Polizistin mit Leib und Seele.

"Rote Rosen": Staffelneustart

Jetzt, da Nici, die mit ihrer Mutter nach Lüneburg gezogen ist, um dort als Pferdewirtin zu arbeiten, ihre eigenen Wege geht, muss Sandra ihre Gefühle nicht mehr der Vernunft unterordnen. So wagt sie es, auf ihr Herz zu hören ...

In weiteren neuen Hauptrollen sind zu sehen: Makke Schneider als Tierarzt Mathias Wilke, Janina Sachau als dessen Frau Birgit, Sarah Masuch als Sandras beste Freundin Anette, Marcus Bluhm als ebenso charmanter wie dubioser Geschäftsmann Malte Neumann und Malene Becker als chaotische Schwester von Simon Dahlmann (Thore Lüthje).

"Rote Rosen": Neue Hauptstory (1)

Silvester 1999 in Lüneburg: Partystimmung! Auf einer Kostümparty wird ausgelassen ins Jahr 2000 gefeiert. Plötzlich treffen sich zwei Blicke und die Zeit scheint für "Steffi Graf" und "Boris Becker" stillzustehen - Liebe auf den ersten Blick! Aus einem heißen Tanz wird schnell mehr - doch dann Stromausfall und wildes Durcheinander. Die beiden scheinen sich für immer aus den Augen zu verlieren ...

22 Jahre später scheint Sandra ihr ganzes Leben neu vor sich zu haben. Denn ihre Tochter ist erwachsen und bereit, eigene Wege zu gehen.

"Rote Rosen": Neue Hauptstory (2)

Als alleinerziehende Mutter hat Sandra bis jetzt immer für zwei gedacht und viele Bedürfnisse hintangestellt. Ihr stehen alle Türen offen, und sie ist beflügelt von einem Gefühl der Freiheit. Sandra kann endlich tun, was sie will. Aber was ist das eigentlich?

Erst einmal setzt sie auf Neuanfang und zieht zu ihrem Freund nach Lüneburg. Mit ihm möchte sie in eine unbeschwerte Zukunft starten. Doch auch die Vergangenheit holt Sandra immer wieder ein. Was wäre gewesen, wenn sie und "Boris Becker" sich nach der Kostümparty nicht aus den Augen verloren hätten?

"Rote Rosen": Neue Hauptstory (3)

Und: Wie wäre Sandras Leben verlaufen, wenn sie ihre Tochter nicht alleine, sondern gemeinsam großgezogen hätten?

In Lüneburg kreuzen sich ihre Wege tatsächlich wieder. Bleibt es für Sandra nur eine flüchtige Begegnung oder wird dieses Mal mehr daraus?

In der 20. Staffel der beliebten Novela "Rote Rosen" wird es Antworten auf diese Fragen geben.

"Rote Rosen" ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft im Auftrag der ARD. Die redaktionelle Federführung hat der NDR.

Theresa Hübchen in "Rote Rosen"

Theresa Hübchen gab ihr Debüt als Schauspielerin an der Volksbühne Berlin. Nach weiteren Inszenierungen in Berlin und Wien folgte ein fünfjähriges Engagement am Burgtheater Wien. Weitere Stationen waren das St.Pauli Theater Hamburg, das Nationaltheater Mannheim und das Schloßparktheater Berlin.

Im Fernsehen war Theresa Hübchen erstmals 1993 in der Serie "Der Bergdoktor" zu sehen. Es folgten diverse Rollen im "Tatort" und in anderen erfolgreichen TV-Produktionen wie dem Familiendrama "Unterm Eis", in dem sie gemeinsam mit ihrem Vater Henry Hübchen zu sehen war.

"Rote Rosen": Ab 31.Mai neue Folgen

Zahlreiche Rollen in Kinofilmen wie "Alles auf Anfang", "Einsteins Baby" und "Nina und Theo" runden die Erfahrung Hübchens vor der Kamera ab.

"Rote Rosen" ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft (Produzent: Jan Diepers) im Auftrag der ARD. Die Redaktion haben Meibrit Ahrens und Thilo Voggenreiter (beide NDR).

"Rote Rosen",neue Staffel seit 31.Mai, immer montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten und bereits am Vortag in der ARD Mediathek (3 Monate verfügbar)


Seite 459

Das Erste: Neues

Zwei neue Gesichter im "Fürstenhof"

Sabine Werner und Carl Bruchhäuser stoßen Anfang Juli 2022 zum Cast der ARD- Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe".

Helene Richter (Sabine Werner) ist herzlich, humorvoll und fürsorglich, manchmal vielleicht ein wenig zu sehr. Ab Folge 3862 (voraussichtlicher Sendetermin: 6.Juli) kommt sie nach langer Erholungsreise nach Bichlheim, um wieder in der Nähe ihrer beiden Söhne Max (Stefan Hartmann) und Gerry (Johannes Huth) zu leben. Helene liebt ihre Jungs über alles, und vor allem Gerry schenkt sie ihre volle Aufmerksamkeit.

"Mutter, lass los!"

Umso schwieriger ist es für Helene, damit klarzukommen, dass Gerry sich weiterentwickelt hat und selbstständig geworden ist. Für Helene ist es jetzt an der Zeit, sich endlich um sich selbst zu kümmern.

Über ihre Rolle verrät Sabine Werner: "Einerseits ist Helene mit ganzer Seele Mutter und es fällt ihr schwer, ihre Söhne loszulassen. Andererseits möchte sie herausfinden, was für sie selbst in diesem Lebensabschnitt noch alles möglich ist. Sie sucht sich neue Herausforderungen, ist neugierig darauf, was das Leben ihr noch zu bieten hat."

Über Sabine Werner

Sabine Werner absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Universität der Künste Berlin. Neben Theaterproduktionen und Festengagements wurde sie dem Publikum durch ihre Rollen in "Mirella Schulze rettet die Welt", "Deutschland 83" und "Soko Leipzig" bekannt.

Doch Helene ist nicht der einzige Neuzugang in Bichlheim, der für Aufregung sorgt: In Folge 3864 (voraussichtlicher Sendetermin: 8.Juli) stößt Carl Bruchhäuser als Leon Thormann zum Cast der Bavaria-Fiction-Produktion.

"Schoko-Götter" in Bichlheim

Der charmante und ehrgeizige Leon arbeitet für die Schokoladenmanufaktur "Schoko-Götter" und soll ausgerechnet in Bichlheim eine Zweigstelle eröffnen. Leon gibt sich Josie (Lena Conzendorf), der die neue Filiale ein Dorn im Auge ist, zunächst nicht als ihr Konkurrent zu erkennen.

Denn Leon ist der Überzeugung, dass er Josie schnell vom Markt verdrängen kann. Doch als Leon klar wird, mit welchem Talent Josie gesegnet ist, ist er nicht nur von ihren Pralinenkreationen fasziniert ...

Carl Bruchhäuser

Über seine Rolle verrät Carl Bruchhäuser: "Leon ist ein smarter Karrieretyp, der unverhofft von der Liebe erwischt wird. Zum ersten Mal sind ihm seine Gefühle wichtiger als der Beruf. Er kämpft darum, beides zu vereinen."

Bruchhäuser absolvierte sein Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen/Bochum. Dem Fernsehpublikum wurde er u.a. durch seine Rollen in "Der Staatsanwalt" und "Goldjungs" bekannt.

"Sturm der Liebe", montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten

Internet: http://www.daserste.de/sturmderliebe


Seite 461

Ratgeber: Morgenmagazin

Mo: Ärger am Flughafen

Zum Start der Sommerferien kam es zu chaotischen Szenen an Flughäfen zum Beispiel in Nordrhein-Westfalen: Flugausfälle, lange Warteschlangen beim Sicherheitscheck und Probleme mit der Gepäckabfertigung.

Grund für solche Situationen sei vor allem Personalmangel, so das Institut der deutschen Wirtschaft. Laut einer Studie fehlen an deutschen Flughäfen insgesamt 7.200 Fachkräfte.

Wer diesen Sommer fliegen will, muss daher Geduld und starke Nerven mitbringen. Wegen Personalmangels und Streiks streichen viele Linien Flüge in der Feriensaison.

Allein die Lufthansa hat 900 Flüge innerhalb Deutschlands und Europas für Juli abgesagt. Weitere 2.200 Verbindungen anderer Fluglinien ab Frankfurt und München können nicht wie geplant starten.

Welche Rechte haben Fluggäste?

Die Fluggastrechte der EU gelten für alle Flüge, die in der Europäischen Union starten. Außerdem für Flüge mit europäischen Airlines von einem Drittstaat in die EU (beispielsweise Türkei - Deutschland mit Lufthansa). Die Fluggastrechte greifen, falls Passagiere nicht befördert werden, Flüge gestrichen werden oder sich verspäten.

Die Fluggesellschaft muss die Passagiere bei Problemen mit dem Flug zudem über ihre Rechte schriftlich am Flughafen informieren.

Bei größeren Verspätungen, Überbuchungen oder Annullierungen muss die Fluggesellschaft - je nach Länge der Wartezeit - kostenlose Verpflegung bzw. Unterbringung usw. und gegebenenfalls einen Ersatzflug anbieten.

Ab einer Verspätung von drei Stunden, sowie bei Annullierungen und Überbuchungen steht Fluggästen eine Ausgleichszahlung zu. Sie richtet sich nach der Flugstrecke und beträgt zwischen 250 und 600 Euro.

Eine Fluggesellschaft muss keine Ausgleichszahlung leisten, wenn sich die Airline auf so genannte "außergewöhnliche Umstände" berufen kann. Dazu gehören zum Beispiel schlechtes Wetter, oder - in manchen Fällen - Streiks.

Wie kann ich Entschädigungen für Flugprobleme bekommen?

Wollen Passagiere Forderungen gegen die Fluggesellschaft gelten machen, sollten sie im betreffenden Schreiben eine Zahlungsfrist setzen. Bei dabei entstehenden Problemen können sich Reisende kostenfrei an die Schlichtungsstelle für Personenverkehr wenden.

Auch Fluggastrechte-Portale bieten an, Forderungen für die Passagiere durchzusetzen. Das ist zwar bequem, aber die Portale behalten für diesen Vorgang eine Provision ein.

Wer selber die tatsächlichen Start- und Landezeiten eines bestimmten Flugs herausfinden möchte, kann das auf Internetportalen nachschauen. Mit den errechneten Verspätungszeiten können Fluggäste dann ihre Ansprüche geltend machen.

Was muss ich als Passagier vor einem Flug klären?

Vor dem Abflug sollten Reisende unbedingt mit der Fluglinie bzw. dem Reiseveranstalter klären, wie viel Zeit vor dem Check-In am Flughafen eingeplant werden muss. Wegen des derzeitigen, häufigen Personalmangels an Flughäfen müssen Passagiere teils mit mehreren Stunden Wartezeit rechnen.

Wer nicht rechtzeitig am Check-In oder Gate erscheint und den Flug verpasst, kann die Fluggesellschaft oder den Reiseveranstalter nicht haftbar machen.

Auch für die Sicherheitskontrollen müssen Passagiere ausreichend Zeit einplanen. Kommt es dabei zu Verzögerungen und der Flug wird deshalb verpasst, muss die Fluglinie keine Entschädigung zahlen.

Was muss ich beim Fluggepäck beachten?

Fluggäste müssen sich vor der Reise bei der Fluglinie bzw. dem Reiseveranstalter darüber informieren, wieviel Gepäck beim gebuchten Tarif erlaubt ist. Bei Problemen mit aufgegebenem Gepäck - wie Verlust oder Beschädigung - müssen Passagiere dies noch am Flughafen der Fluggesellschaft mitteilen.

Beschädigtes und verlorenes Gepäck müssen Fluggesellschaft bzw. Reiseveranstalter ersetzen. Sie müssen auch Ersatz leisten, wenn Gepäck verspätet nachgeliefert wird und sich Passagiere deshalb notwendige und angemessene Ersatzkleidung oder Hygieneartikel kaufen müssen.

Weitere Informationen:

SR3 Saarlandwelle: Ärger mit dem Urlaubsflieger: die Rechte als Fluggast https://www.sr.de/sr/sr3/themen/

ratgeber/verbrauchertipp/gut_zu_

wissen_fluggastrechte_100.html

SWR Rechte von Passagieren (29.6.22) Personalmangel: Tipps im Flughafen- Chaos https://www.swr.de/swraktuell/

rheinland-pfalz/flugausfaelle-wegen-

personalmangels-fluggastrechte-rlp-

100.html

Verbraucherzentrale Bundesverband: Fluggastrechte FAQ - Antworten auf häufige Fragen https://www.verbraucherzentrale.de/

wissen/reise-mobilitaet/unterwegs-

sein/fluggastrechte-faq-39125

Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland–Fluggastrechte: Entschädigung bei Flugverspätung und Flugausfall (3.5.22) https://www.evz.de/reisen-verkehr/

reiserecht/flugzeug/

fluggastrechte.html

Luftfahrt-Bundesamt: Ihre Rechte als Fluggast https://www.lba.de/DE/Fluggastrechte/

Fluggastrechte_node.html;jsessionid=

B4A97356B47A1FE189C07FDF0462

E787.live21324


Seite 462

Ratgeber: Morgenmagazin

Di: Spartipps in Inflationszeiten

Die Inflation ist so hoch wie seit 40 Jahren nicht mehr. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor.

Nach den Erhebungen für den Mai 2022 liegt die Inflationsrate bei +7,6 Prozent. Die Preise sind in verschiedenen Bereichen gestiegen. Energiekosten haben sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt, bei den Lebensmitteln sind vor allem Fette, Fleisch, Milchprodukte oder Brot teurer geworden.

Wie hilft ein Haushaltsbuch beim Sparen?

Mit einem Haushaltsbuch verschaffen Sie sich einen Überblick darüber wie viel Geld Sie einnehmen und wofür Sie es ausgeben.

Zuerst schreiben Sie alle regelmäßigen, monatlichen Einnahmen auf (Lohn, Kindergeld, Arbeitslosengeld o.ä.). Geldgeschenke, Weihnachts- oder Urlaubsgeld sollten nicht berücksichtigt werden.

Dann ermitteln sie alle regelmäßigen, monatlichen Ausgaben, die sich kurzfristig nicht ändern lassen (Miete, Energiekosten, Telefon, Versicherungen usw.). Wenn Sie nun die festen Ausgaben von den Einnahmen abziehen, bleibt das verfügbare Budget über - Ihr "Geld zum Leben".

Tipp: Teilen Sie den ermittelten Betrag durch vier und Sie wissen, wieviel Geld Sie pro Woche ausgeben können, um nicht ins Minus zu gelangen.

Haushaltsbücher gibt es gedruckt, zum Beispiel bei den Verbraucherzentralen. Es gibt aber auch Apps und Vorlagen für den Rechner, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Wo kann ich im Alltag am besten sparen?

Das größte Sparpotenzial versteckt sich in den alltäglichen Ausgaben. Sammeln Sie Einkaufsbelege und vergessen Sie auch kleinere Beträge nicht, für die Sie keinen Beleg erhalten, im Haushaltsbuch zu notieren.

Auch Einkäufe, die per Karte bezahlt und irgendwann vom Konto abgebucht werden, gehören dazu. Nur so bekommen Sie einen realistischen Überblick, wo ihr Geld bleibt und wo es Sparmöglichkeiten gibt.

Wie spare ich beim Einkaufen?

Beim Einkaufen für den täglichen Bedarf lohnt es sich, Preise zu vergleichen. Was in einem Geschäft als Angebot gilt, kann vielleicht in einem anderen als Dauertiefpreis noch günstiger sein.

Auch sollte man nach so genannten "Bückwaren" schauen, die in den unteren Regalfächern oft preiswerter angeboten werden.

Bei frischen Lebensmitteln wie Gemüse, Obst und Backwaren lassen Händler oft gegen Geschäftsschluss über einen Preisnachlass mit sich reden. Beim Kauf von Kinderbetten, Fahrrädern oder Elektrogeräten kann man mit Gebrauchtem Geld sparen. Es gibt (Online-)Händler, die sich auf die Aufarbeitung gebrauchter Geräte wie Handys spezialisiert haben und sie günstiger als Neuware anbieten.

Auch Kleidung, Bücher, Technik und Möbel gibt es gebraucht günstig zu erwerben. Das spart Geld und ist nachhaltig.

Wie kann ich meine Energiekosten senken?

In privaten Haushalten fallen, nach der Miete, die mit Abstand meisten Kosten für Energieverbrauch an - vor allem für Heizung und Warmwasser. Wer die Heizung runterdreht, spart Geld: Ein Grad weniger senkt Heizkosten zum Beispiel um etwa 6 Prozent. Digitale Heizungsventile können bis zu 15 Prozent Heizkosten sparen.

Auch richtiges Lüften spart Heizkosten: Kurzes und kräftiges Stoßlüften mit weit geöffnetem Fenster- oder Türflügel, am besten querlüften durch die ganze Wohnung. Dabei die Heizkörperventile schließen! Das Fenster nicht zum Lüften kippen, weil das zur Schimmelbildung führen kann!

Warmwasser für Küche und Bad kostet viel Energie: Wird das Wasser durch die Heizung erwärmt, können diese Kosten bis zu 15 Prozent des gesamten Heizenergieverbrauchs ausmachen.

Wird Wasser elektrisch erhitzt, macht das durchschnittlich mehr als ein Viertel des gesamten Stromverbrauchs aus. Wer weniger Warmwasser verbraucht, senkt sowohl Wasserals auch Energiekosten. Duschen statt Baden spart etwa zwei Drittel Wasser und Energie, moderne Sparduschköpfe verbrauchen bis zu 60 Prozent weniger Wasser.

Wie kann ich weniger Strom verbrauchen?

Nicht jeder kennt den Stromverbrauch seiner Geräte zuhause. Mit einem Energiemessgerät, das zwischen Gerät und Steckdose gesteckt wird, können Sie den Verbrauch selbst messen.

Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online bietet die Möglichkeit, Stromverbrauch zu analysieren. Ein Online-Rechner berücksichtigt Geräteausstattung und auf Wunsch individuelle Nutzungsgewohnheiten.

Ein Blick in die letzte Stromrechnung hilft, Sparmöglichkeiten zu erkennen. Ein Elektroherd verursacht zum Beispiel durchschnittlich zehn Prozent der Stromkosten im Haushalt. Lang-kochende Gerichte im Schnellkochtopf zuzubereiten spart die Hälfte der Zeit - und etwa ein Drittel Strom.

Auch die richtige Topfgröße spart Energie, denn jeder Zentimeter, den der Topf kleiner als die Herdplatte ist, führt zu 20 bis 30 Prozent Mehrverbrauch. Ein gekippter Topfdeckel verbraucht die doppelte Energiemenge, gar kein Deckel sogar die dreifache.

Fernseher und Computer machen bis zu einem Viertel der Stromkosten im Haushalt aus: 150 Euro in einem Ein-, 300 Euro in einem Vier-Personen-Haushalt pro Jahr. Das Einsparpotenzial durch energieeffiziente Geräte liegt bei bis zu 75 Prozent.

Rund 60 Euro im Jahr lassen sich bei älteren Geräten allein durch die Vermeidung so genannter Stand-by-Verluste einsparen: Viele Geräte haben keinen "echten" Ausschalter und verbrauchen auch dann Strom, wenn sie vermeintlich ausgeschaltet sind. Hier hilft eine abschaltbare Steckdosenleiste.

Auch Video-Streaming verbraucht mehr Strom: eine Stunde Streaming (Full-HD) 220 bis 370 Wattstunden, abhängig vom Endgerät.

Wie kann ich Kraftstoff sparend Autofahren?

Die einfachste Art Kraftstoff zu sparen ist es, seltener zu Auto zu fahren, dafür öfter mit dem Rad oder Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die richtige Auto-Fahrweise kann bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen: möglichst früh hochschalten und immer im höchsten Gang fahren. Kraftvoll beschleunigen, dann ohne Gas zu geben rollen lassen. Vorausschauend vom Gas gehen, um unnötiges Bremsen zu vermeiden.

Den Reifendruck auf den Wert erhöhen, den der Hersteller für volle Beladung empfiehlt. Kofferraum entrümpeln, das Auto regelmäßig zur Inspektion bringen und den Luftdruck kontrollieren - zu wenig Luft in den Reifen erhöht den Verbrauch.

Weitere Informationen

NDR Verbraucher: Günstiger leben - so geht's (29.6.22) https://www.ndr.de/ratgeber/

verbraucher/Das-Leben-wird-immer-

teurer-Praktische-Spar-

Tipps,sparen170.html

SWR4: 6 einfache Tipps, wie Sie im Haushalt Gas sparen können (24.6.22): https://www.swr.de/swr4/tipps/

einfache-tipps-zum-gas-sparen-

100.html

ARD Brisant: Zehn clevere Einkaufs- Tipps: Steigende Lebensmittel-Preise: Wie kann man trotzdem sparen? (14.6.22) https://www.mdr.de/brisant/ratgeber/

sparen-einkaufen-104.html

Verbraucherzentrale NRW: Haushaltsbuch führen: Überblick über Ihre Finanzen (8.10.21) https://www.verbraucherzentrale.nrw/

wissen/geld-versicherungen/kredit-

schulden-insolvenz/haushaltsbuch-

fuehren-ueberblick-ueber-ihre-

finanzen-52179

Gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online: Tipps zum Energie- und Kostensparen

https://www.co2online.de/


Seite 463

Ratgeber: Morgenmagazin

Mi: Start in den Urlaub

Zum Beginn der Sommerferien redet kaum noch jemand von Corona, die Vorfreude auf den Urlaub ist groß. Doch neue Hiobsbotschaften trüben die Laune: Flugstreichungen, lange Warteschlangen beim Sicherheitscheck am Flughafen, Probleme mit aufgegebenen Koffern und Personalmangel in den Urlauberhotels. Was tun, wenn der Start in die Ferien mit Ärgernissen verbunden ist?

Fluggastrechte der EU

Für alle Flüge ab EU sowie Flüge mit einer EU-Fluglinie von einem Drittstaat in die EU (z.B.Türkei-Deutschland mit Lufthansa) gelten die EU-Fluggastrechte

Kommt es zu größeren Verspätungen, Überbuchungen oder Annullierungen, muss die Fluggesellschaft - je nach Länge der Wartezeit - kostenfreie Betreuungsleistungen (Verpflegung, Hotel etc.) und gegebenenfalls einen Ersatzflug anbieten.

Ab einer Verspätung von drei Stunden, bei Annullierungen und Überbuchungen steht dem Passagier zudem eine sogenannte Ausgleichszahlung zu. Die Höhe richtet sich nach der Flugstrecke und beträgt zwischen 250 und 600 Euro.

Die Zahlung muss nicht geleistet werden, wenn sich die Fluglinie auf sogenannte außergewöhnliche Umstände berufen kann (z.B. schlechtes Wetter).

Bei den genannten Problemen muss die Fluggesellschaft den Passagier am Flughafen schriftlich über seine Rechte informieren.

Mitwirkungspflichten des Passagiers

Vor dem Start der Reise sollte mit der Fluglinie und/oder dem Reiseveranstalter unbedingt abgeklärt werden, wie viel Zeit für die Anreise zum Check-In am Flughafen eingeplant werden muss.

Wer nicht rechtzeitig am Check-In oder Gate erscheint und den Flug verpasst, kann die Fluggesellschaft oder den Reiseveranstalter nicht haftbar machen.

Auch für die Sicherheitskontrolle müssen Flugpassagiere ausreichend Zeit einplanen. Kommt es hierbei zu Verzögerungen, die zum Verpassen des Flugs führen, kann von der Fluglinie keine Entschädigung gefordert werden.

Aufgegebenes Gepäck

Der Passagier muss sich vor Antritt der Reise bei der Fluglinie und/oder dem Reiseveranstalter darüber informieren, wieviel Gepäck er im Rahmen seines Flugtarifs mitnehmen darf.

Geht ein Koffer verloren oder wird beschädigt, muss der Passagier dies sofort am Flug-hafen der Fluggesellschaft mitteilen.

Beschädigtes und verlorenes Gepäck muss die Fluggesellschaft bzw. der Reiseveranstalter ersetzen.

Ebenfalls muss Ersatz geleistet werden, wenn das Gepäck verspätet nachgeliefert wird und sich der Passagier daher notwendige Ersatzkleidung oder Hygieneartikel kaufen muss.

Einreisebestimmungen

Im Rahmen einer Pauschalreise muss der Reiseveranstalter über die Einreisebestimmungen des Ziellandes informieren. Hierzu zählen auch die aktuellen Corona-Vorschriften im Urlaubsland. Der Individualtourist muss sich selbst über die Pass- und Visumsvorschriften seines Reiselandes in Kenntnis setzen, ebenso über Impfbestimmungen.

Mängel im Hotel

Kommt es auf einer Pauschalreise im Hotel zu Reisemängeln, muss der Pauschaltourist umgehend bei der Reiseleitung, bei seinem Reisebüro oder direkt beim Reiseveranstalter in Deutschland eine Mängelanzeige machen und Abhilfe fordern. Wer nicht sofort reklamiert, kann hinterher keine Ansprüche geltend machen.

Bei Direktbuchung im Hotel ist das Hotelpersonal bei Reklamationen zuständig.

Weitere Informationen

- Auswärtiges Amt:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/

ReiseUndSicherheit

- Luftfahrt-Bundesamt:

https://www.lba.de/DE/Fluggastrechte/

Fluggastrechte_node.html;jsessionid=

B4A97356B47A1FE189C07FDF0462E787.

live21324

- Verbraucherzentrale:

https://www.verbraucherzentrale.de/

wissen/reise-mobilitaet

- Finanztip:

https://www.finanztip.de/reisemaengel-

reklamieren/

- Würzburger Tabelle:

http://www.würzburger-tabelle.de


Seite 464

Ratgeber: Morgenmagazin

Do: Starke Pflanzen - ganz natürlich

Gesunde Pflanzen bringen nicht nur schöne Blüten, sondern auch einen guten Ernte-Ertrag. Auf natürlichem Weg können Pflanzen gestärkt werden, damit sie sich gegen Schädlinge und Krankheiten gut wehren können. Mit Jauchen, Brühen und Tees aus Pflanzen wie Brennnessel, Schachtelhalm und Wermut gelingt dies.

Deren jeweilige Inhaltstoffe haben unterschiedliche Wirkungen: Versorgung mit wichtigen Nährstoffen, Stärkung durch bestimmte Inhaltsstoffe, Abwehr oder Abtötung von Schädlingen. Die Herstellung der Extrakte ist relativ einfach.

Ebenso wichtig wie diese Stoffe sind auch die richtigen Partnerpflanzen in den Beeten. Sie können ebenfalls stärken und die Erträge verbessern.

Starke Pflanzen

Einige der Pflanzen, deren Extrakte benötigt werden, lassen sich an Wald- und Wegesrändern selber sammeln.

Brennnessel, Schachtelhalm, Beinwell und Farnkraut gehören ebenso zu den begehrten Pflanzen für Stärkungsmittel wie Baldrian, Wermut, Salbei und Tomatenblätter.

Die frischen, gesunden Pflanzenteile werden in den Morgenstunden geerntet und dann direkt verarbeitet oder als Vorrat getrocknet. Auch einige Nutzpflanzen wie Zwiebel, Knoblauch und Meerrettich eignen sich für die Herstellung von Pflanzenextrakten.

Die Pflanzenküche für Jauche, Brühe, Tee und Extrakt

Die Pflanzenteile sollten gut zerkleinert werden, um die Stoffe herauszulösen. Das kann beispielsweise über eine Vergärung ausgelöst werden. Man spricht dann von einer Jauche. Am bekanntesten ist die Brennnesseljauche.

Weiterhin wird häufig Beinwell, Wermut und Zwiebel vergoren.

Bei der Brühe wird das Pflanzenmaterial zunächst in Wasser eingeweicht und anschließend erhitzt. Beim Kaltwasserauszug fehlt die Erhitzung, und für den Tee wird alles mit heißem Wasser übergossen.

Während die Jauche vor allem der Nährstoffversorgung dient, sind Tee, Brühe und Kaltwasserauszug klassische Pflanzenstärkungsmittel.

Die Ausbringung der Elixiere

Grundsätzlich sollten alle Jauchen und Stärkungsmittel verdünnt ausgebracht werden. Es sollten schwächere Dosierungen verwendet werden, um Schäden zu vermeiden.

Bei den düngend wirkenden Jauchen ist es von Vorteil, die stärkeren Konzentrationen nur im Bereich der Wurzeln mit der Gießkanne auszubringen. Für eine schneller wirkende Blattdüngung sollte die Konzentration sehr niedrig gehalten werden, damit es nicht zu Schäden durch Verbrennungen kommt.

Grundsätzlich ist es einfacher, zunächst die Lösung in die Kanne oder das Sprühgerät zu geben und anschließend Wasser aufzufüllen. So wird bereits alles vermischt. Anschließend sollte aber nochmals mit einem Stock umgerührt werden.

Gute Partner

Manche Pflanzen vertragen sich in direkter Nachbarschaft besonders gut und wirken sich positiv auf das Wachstum aus. Besonders häufig gelingt diese gute Nachbarschaft mit Knoblauch und Studentenblumen.

Letztere haben einen Duftstoff in den Wurzeln, der im Boden vorhandene Wurzelschädlinge wie die Fadenwürmer verdrängt. Daher sollte Phlox, der durch die Fadenwürmer gekräuselte Blätter bekommt, beispielsweise mit Tagetes zusammen gepflanzt werden.

Aber auch der Duft von Tomatenblättern und Lavendel hilft, Schädlinge aus den Beeten im Zier- und Nutzgarten zu vertreiben.

Weitere Informationen

- MDR - Garten:

https://http://www.ardmediathek.de/video/mdr-

garten/den-gartenboden-gezielt-verbessern/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5

kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy8wYWRhNjE

3OS04MDhiLTQwYzAtYWIwMi1mZj

IzNzIyMzgxZDY

https://www.mdr.de/mdr-garten/pflegen/

heiss-auf-gemuese-mischkultur-

fruchtwechsel-100.html

- NDR - Ratgeber Garten:

https://www.ndr.de/ratgeber/garten/

schaedlinge/Pflanzen-natuerlich-vor-

Schaedlingen-schuetzen,schaedlinge117.

html

https://www.ndr.de/ratgeber/garten/

schaedlinge/Nuetzlinge-gegen-Blatt-

laeuse-Larven-und-Co-,nuetzlinge130.

html

https://www.ndr.de/ratgeber/garten/

Den-Gartenboden-bestimmen-und-

verbessern,gartenboden100.html

- SWR - Marktcheck:

https://www.swrfernsehen.de/marktcheck/

schaedlinge-im-garten-bekaempfen-

100.html


Seite 465

Ratgeber: Morgenmagazin

Fr: Sicherheit für Kinder

Unfälle sind eine der größten Gefahren für die Gesundheit von Kindern. Über 80% der Unfälle im Säuglings- und Kleinkindalter passieren in der eigenen Wohnung oder im häuslichen Umfeld. Hauptrisikogruppe für schwere Unfälle sind Kinder bis zu einem Alter von vier Jahren.

Die meisten Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Erwachsenen wesentliche Punkte zur Sicherheit ihrer Kinder besser beachten würden.

Die häufigsten Unfallhergänge und deren Vermeidung:

Ersticken

Lassen Sie keine Kleinteile herumliegen, die verschluckt werden können! Besonders gefährlich: Erdnüsse. Kinder unter vier Jahren sollten laut Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte keine Nüsse oder Mandeln essen, denn beim Kauen können sie in die Luftröhre gelangen und zum Ersticken führen.

Außerdem können Schnüre zum Beispiel an Kleidung, Spieluhren, oder Rollos gefährlich werden: hier droht Strangulationsgefahr.

Vergiftungen

Bewahren Sie Haushaltschemikalien immer kindersicher auf, vor allem stärk ätzende Reinigungsmittel wie Spülmaschinen, Backofen- oder Rohrreiniger.

Vorsicht auch bei Medikamenten: Bewahren Sie diese für Kinder unzugänglich auf - also nicht in der Handtasche, oder Nachttischschublade. Vergiftungen durch Pflanzen: Die giftigste Pflanze Europas ist der Blaue Eisenhut. Im Familiengarten sollten Sie auf solche und andere Pflanzen, die Kindern gefährlich werden können, verzichten.

Ertrinken

Ein Gartenteich kann für Kleinkinder lebensgefährlich werden. Deshalb: Kinder immer beaufsichtigen, Teich umzäunen, abdecken oder ganz darauf verzichten. Kinder können bereits in wenigen Zentimeter hohem Wasser ertrinken.

Und: Kinder ertrinken leise - sie schlagen also zum Beispiel nicht um sich, so dass ein Ertrinken gar nicht unbedingt bemerkt werden würde. Lassen Sie Kinder auch niemals alleine in der Badewanne.

Verbrühungen

Kleine Kinder kommen häufiger wegen Verbrühungen ins Krankenhaus als wegen Verkehrsunfällen. Daher: Keine heißen Getränke tragen, wenn Sie ein Kind auf dem Arm haben. Keine Tischdecken benutzen, denn wenn das Kind daran zieht, kann Heißes verschüttet werden.

Vorsicht auch bei Wasserkochern und anderen elektrischen Geräten, an denen sich Kinder verbrühen oder verbrennen können. Im Sommer kommt es häufig zu Grillunfällen mit schweren Brandverletzungen. Niemals Spiritus beim Grillen ins Feuer gießen!

Stürze

Die häufigste Unfallart bei Kindern sind Stürze. Zehn Tipps, um Kinder vor solchen Unfällen zu schützen:

- Kinder niemals allein bei geöffnetem Fenster oder auf dem Balkon lassen

- Fenster und Türen mit Sicherheitsriegeln versehen

- Laufwege und Treppen frei räumen und gefährliche Ecken absichern

- Treppensteigen mit Kindern trainieren: Langsam gehen, eine Hand am Handlauf und mit rutschfesten Socken/ Schuhen

- Auf Hochbetten für kleine Kinder zugunsten der Sicherheit verzichten

- Erst Laufrad oder Roller, dann Fahrrad fahren lernen. Immer Helm anziehen!

- Kinder nicht auf Möbel klettern lassen

- Gefahren erklären, Regeln aufstellen und konsequent bleiben

- Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen ermöglichen

- Kindern ausreichend Zeit zum Üben geben und dabei weder drängen noch verunsichern

Bewegungsförderung zu Schutz vor Unfällen

Zahlreiche Unfälle von Kindern sind vermeidbar, nicht zuletzt auch, wenn Kinder in ihrer Bewegung ausreichend gefördert würden. Besonders brisant wird dieses Thema durch die Corona- Pandemie.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Kinderärztinnen und -ärzte zeigen sich besorgt über mangelnde Bewegung von Kindern vor dem Hintergrund der letzten zwei Jahre.

Nicht zugängliche Bewegungsangebote in Freizeit und bei Sport- und Schwimmvereinen sowie Homeschooling ohne Schulweg und Bewegungspausen stehen in extremen Kontrast zu den im Jahr 2020 von der WHO neu herausgegebenen Aktivitätsempfehlungen:

Demnach empfiehlt die WHO allen Kindern und Jugendlichen im Alter von fünf bis 17 Jahren, "mindestens 60 Minuten pro Tag mit moderater bis hoher Intensität aktiv zu sein".“

Informationen zur Verhütung von Kinderunfällen

Der Flyer "Kinderunfälle zu Hause vermeiden" gibt einen guten Überblick über alle Unfallgefahren im Kindesalter.

Dieser und weitere Informationsmedien können unter Erstattung der Portokosten bei der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V. bestellt werden, am besten online unter

https://www.kindersicherheit.de/

service/bestellservice.html

oder telefonisch unter 0228-688 34-0.


Seite 471

ARD Buffet: Rezepte

Di: Überbackene Rigatoni

Von Rainer Klutsch für 4 Personen

Dauer: 1 Stunde

Schwierigkeitsgrad: leicht

Pasta, Mediterran

Zutaten:

1,5 kg frische Erbsen in der Schote (oder 300 g frische, ausgelöste Erbsen; alternativ TK-Erbsen), 2 Zwiebeln, 120 g Parmesan am Stück mit Rinde, 250 ml Gemüsefond, 150 g Zuckerschoten, etwas Salz, 12 Kirschtomaten, 400 g Rigatoni (röhrenförmige Nudeln), 250 g Mozzarella, 2 Stängel Minze, etwas Pfeffer aus der Mühle, 30 g Butter

Erbsen aus den Schoten lösen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in ca. 1 cm große Spalten schneiden. Vom Parmesan die Rinde abschneiden. In einem Topf den Gemüsefond aufkochen, die Zwiebelspalten und die Parmesanrinde darin ca. 10 Minuten köcheln lassen, dann die Parmesanrinde entfernen.

In der Zwischenzeit die Zuckerschoten putzen, waschen und eventuell feste Fäden abziehen. Dann die Zuckerschoten in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Zuckerschoten 2 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Erbsen anschließend im kochenden Salzwasser 3 Minuten blanchieren, mit einer Siebkelle herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

In der Zwischenzeit Parmesan fein reiben. Mozzarella würfeln. Die Minze abbrausen, trockenschütteln und die Blätter vom Stiel zupfen. Minzblätter in Streifen schneiden. Grillfunktion oder Oberhitze (200 Grad) des Backofens einschalten.

Für die Sauce Gemüsefond und Zwiebeln fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten, Erbsen, Kirschtomaten, Minze und gekochte Nudeln mischen und in eine große mit Butter ausgefettete Auflaufform oder Portions-Auflaufformen (ebenfalls gefettet) geben.

Die Sauce angießen. Mozzarella und Parmesan überstreuen. Nudeln im heißen Backofen überbacken, bis der Käse goldgelb geschmolzen ist. Anschließend servieren.

Pro Portion: 860 kcal/ 3600 kJ, 102 g Kohlenhydrate, 47 g Eiweiß, 28 g Fett


Seite 472

ARD Buffet: Rezepte

Mi: Schweinemedaillons mit Püree

Von Christian Henze für 4 Personen

Dauer: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Heimatküche

Zutaten für den Kartoffelbrei:

600 g mehligkochende Kartoffeln, etwas Salz, 50 g getrocknete Tomaten in Öl,

1 Zweig Rosmarin, 2 Zweige Estragon,

2 Zweige Thymian, 60 g Parmesan, 250 ml Milch, 2 EL Olivenöl, 2 EL Pinienkerne, 2 EL grüne Oliven (ohne Stein), 2 TL kleine Kapern (aus dem Glas)

Zutaten für die Medaillons:

2 Bio-Zitronen, 600 g Schweinefilet, etwas Salz, etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 3 EL Butter, 1 EL Olivenöl, 2 EL Weizenmehl, Type 405, 50 ml Gemüsebrühe

Die Kartoffeln schälen, waschen und abtropfen lassen. Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser zugedeckt weichkochen (ca. 25 Minuten).

Getrocknete Tomaten abtropfen und fein hacken.

Rosmarin, Estragon und Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Nadeln und Blättchen abzupfen und fein schneiden.

Parmesan fein reiben.

Für die Medaillons die Zitronen heiß abwaschen. Eine halbe Zitrone beiseite legen, den Rest in Scheiben schneiden.

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Butter und das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.

Die Medaillons leicht mehlieren, überschüssiges Mehl abklopfen und die Medaillons in die Pfanne geben. Die Zitronenscheiben mit in die Pfanne geben und alles anbraten. Die Medaillons von jeder Seite ca. 2 Minuten braten.

Für den Kartoffelbrei die Milch in einem Topf erhitzen.

Weich gekochte Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Nach und nach soviel heiße Milch unterrühren, bis ein cremiges Kartoffelpüree entsteht.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pinienkerne, Oliven, Kapern und gehackte Tomaten darin andünsten. Dann die Kräuter untermischen. Den Pinienkern-Mix und Parmesan unter den Kartoffelbrei mischen und abschmecken.

Die gebratenen Medaillons aus der Pfanne nehmen und den Saft einer halben Zitrone mit Gemüsebrühe in den Bratenansatz geben und zusammen kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Kartoffelpüree auf Teller geben, die Medaillons anlegen und die Zitronensauce darüber geben.

Pro Portion: 590 kcal/ 2455 kJ, 36 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß, 29 g Fett


Seite 473

ARD Buffet: Rezepte

Do: Zucchiniroulade mit Couscous

Von Antonina Müller für 4 Personen

Dauer: 1 Stunde

Schwierigkeitsgrad: mittel

Mediterran, Feine Küche

Zutaten für die Roulade:

2 Zucchini, mittelgroß, etwas Salz, etwas Pfeffer aus der Mühle, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Olivenöl, 1 Zweig Thymian, 500 g Wurstbrät (vom Metzger), 40 g Bacon, in feinen Scheiben, 1 EL mittelscharfer Senf, 100 g Erdnüsse, geröstet

Zutaten für den Couscous:

250 ml Gemüsebrühe, 250 g Couscous, 2 Stängel Estragon, 60 g schwarze Oliven (ohne Stein), 20 ml Olivenöl, 10 ml weißer Balsamico, etwas Salz, etwas Pfeffer aus der Mühle

Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Couscous in eine Schüssel geben, mit der kochenden Brühe übergießen und zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten quellen lassen.

Estragon abbrausen, trockenschütteln, die Blätter abstreifen und fein schneiden.

Die Oliven in Scheiben schneiden.

Mit einer Gabel den gequollenen Couscous vorsichtig durchrühren, damit er schön locker wird. Estragon, Oliven, Olivenöl und Balsamico dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Roulade die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Die Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die erste und letzte Scheibe in kleine Würfel schneiden.

Die Zucchinischeiben ohne Fett in einer heißen Pfanne kurz anbraten, damit sie biegsam werden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Stück hitzebeständige Frischhaltefolie (z.B. Mikrowellenfolie) auslegen und die Zucchini-Scheiben leicht überlappend nebeneinander darauf auslegen, sodass eine Art Matte entsteht.

Schalotte und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin anschwitzen, die kleinen Zucchiniwürfel und den abgebrausten Thymianzweig dazu geben.

Abkühlen lassen.

Wurstbrät in eine Schüssel geben. Thymianzweig aus der Pfanne entfernen. Angeschwitzte Schalotte mit Zucchiniwürfeln zum Brat geben und untermischen.

Den Bacon in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Anschließend ebenfalls unter das Wurstbrät mischen.

Senf unter die Brätmasse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse auf die Zucchinimatte geben und dann mit Hilfe der Folie stramm aufrollen. Mit einem sauberen Geschirrtuch stramm umwickeln und an den Seiten fest zuschnüren. Die entstandene Rolle in einen weiten Topf mit siedendem Wasser geben. 15-20 Minuten sacht garen.

Erdnüsse fein hacken oder mahlen.

Zum Anrichten die Rolle auswickeln, in den gehackten Nüsse wenden. Zucchiniroulade aufschneiden und zum Couscous servieren.

Pro Portion: 860 kcal/ 3490 kJ, 50 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 59 g Fett


Seite 474

ARD Buffet: Rezepte

Fr: Schnitzelchen mit Pfifferlingen

Von Daniele Corona für 4 Personen

Dauer: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Feine Küche, Mediterran

Zutaten:

200 g grüne Bohnen, 200 g Kartoffeln, etwas Salz, 250 g frische Pfifferlinge, 4 Stängel glatte Petersilie, 1 Zweig Thymian, 2 Frühlingszwiebeln, 5 EL Olivenöl, etwas Pfeffer aus der Mühle, 50 ml Sherry-Essig, 12 Kalbsrückenscheiben à ca. 80 g, 100 g Weizenmehl (Type 405), 200 ml trockener Weißwein, 2 Bio- Zitronen, 100 g Butter

Die Bohnen putzen, waschen und abtropfen lassen.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 5 mm große Würfel schneiden.

In einem Topf gesalzenes Wasser aufkochen und die Bohnen und Kartoffelwürfel darin ca. 7 Minuten weichkochen. Anschließend in Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Pfifferlinge putzen, je nach Größe evtl. halbieren.

Petersilie und Thymian abbrausen und trocken schütteln. Die Petersilienblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Pfifferlinge darin kräftig anbraten. Dann die Frühlingszwiebeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Essig ablöschen. Anschließend die Pfanne vom Herd ziehen.

Für das Fleisch in einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Die Fleischscheiben evtl. zusätzlich dünn plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Scheibchen dann in Mehl wenden, überschüssiges Mehl sacht abklopfen.

Die Fleischscheiben im heißen Öl in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Den Thymianzweig zugeben und mit Weißwein ablöschen. Den Wein sacht etwas einkochen lassen.

Die Zitronen heiß abwaschen, trocken tupfen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen.

Zitronenschale und -saft mit in die Fleischpfanne geben. Die Butter zugeben und unter leichtem Köcheln schmelzen, bis eine leicht cremige Sauce entsteht. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer weiteren Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und das Kartoffel-Bohnen-Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die gebratenen Pfifferlinge und Petersilie zugeben, alles vermengen und abschmecken.

Die Fleischscheiben und Sauce auf Teller verteilen und das Gemüse dazu geben und alles anrichten.

Pro Portion: 740 kcal/ 3090 kJ, 19 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß, 45 g Fett


Seite 475

ARD Buffet: Rezepte

Mo: Geflügel-Paella

Von Antonina Müller für 4 Personen

Dauer: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Weltküche, Feine Küche

Zutaten:

200 g Chorizo (spanische Paprikawurst), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 100 g schwarze Oliven (mit Stein), 1 rote Paprikaschote, 4 Zweige Thymian, 400 g Hähnchenbrust, etwas Salz, etwas Pfeffer, etwas Paprikapulver edelsüß, 50 ml Olivenöl, 300 g Paella- oder Risottoreis, 150 ml Weißwein,

weiter:

600 ml Hühnerbrühe, 1 Msp. Safranpulver oder -fäden, 80 g Erbsen (frisch oder TK), 1/2 Bund glatte Petersilie, 1 Zitrone

Die Hülle der Chorizo abziehen und dann die Wurst in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und kleine Würfel schneiden. Oliven entsteinen. Paprika putzen, waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Thymian abbrausen. Fleisch kalt abbrausen und trocken tupfen. Hähnchenbrust in grobe Stücke schneiden. Fleischwürfel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Fleischwürfel darin goldbraun anbraten, auf einen Teller geben und warmhalten. Die Chorizo in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Zum Hähnchenfleisch geben.

Dann Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett goldbraun anrösten. Den Reis zugeben und kurz mit andünsten. Weißwein angießen und mit der Hühnerbrühe auffüllen. Oliven, Thymian, Chorizo, Hühnchen, Safran, Erbsen und Paprika in die Pfanne geben und alles vorsichtig vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Paella Zutaten sacht aufkochen lassen und ca. 20 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und die Blättchen hacken. Zitrone heiß waschen und in Spalten schneiden.

Hähnchen-Paella vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren und die Zitronenspalten zum Aromatisieren dazu reichen.

Pro Portion: 775 kcal/ 3240 kJ, 65 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 37 g Fett


Seite 476

A la Carte: Die Köche

Die Köche und Köchinnen im Porträt

Tag für Tag kommen im ARD Buffet neue Gerichte auf den Tisch. Dabei lassen sich die Profi-Köche über die Schulter gucken und geben Tipps und Tricks für die Zubereitung.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen einige der Köche im Kurzporträt vor. Mit dabei sind Jacqueline Amirfallah, Jörg Sackmann, Sören Anders, Tarik Rose, Andreas Schweiger, Christian Henze, Rainer Klutsch, Antonina Müller und Kevin von Holt.

Porträt: Jacqueline Amirfallah

Sie wollte das Geheimnis der guten Küche entdecken und begann deshalb nach ihrem Studium der Soziologie eine zweite Ausbildung zur Köchin. In verschiedenen Häusern, u.a. dem renommierten Sterne-Restaurant "Im Schiffchen" in Düsseldorf erweiterte sie nach der Lehre ihr Wissen.

Ihr liegen gute Produkte aus der Region sehr am Herzen. Diese kann man zu saisonalen Köstlichkeiten verarbeitet im Apex (trinken + essen) in Göttingen genießen. Dort lässt die Köchin ihre Gäste immer mal wieder am Zauber ihrer orientalischen Heimatküche teilhaben.

Porträt: Sören Anders

Schon als Dreijähriger verkündete Sören Anders: "Ich werde Koch!". Er hielt Wort und erlernte bei Größen wie Jörg Sackmann und Helmut Thieltges sein Können.

Mit 24 Jahren erhält er den ersehnten MICHELIN-Stern - und ist zu dem Zeitpunkt Deutschlands jüngster Sternekoch. Daneben hat er für seine Kochkunst viele andere Auszeichnungen erhalten. 2012 übernahm er als Küchenchef das Restaurant "Klenerts auf dem Turmberg". Seit 2013 ist er im "Anders auf dem Turmberg" Geschäftsführer. Er begeistert mit seiner regionalen Küche.

Porträt: Christian Henze

Christian Henzes kulinarische Laufbahn begann 1985 im Hotel List in Hohenschwangau, wo er seine Kochlehre absolvierte. Anschließend arbeitete er in verschiedenen Sternerestaurants.

Als Privatkoch von Gunther Sachs bekochte Christian Henze jahrelang Prominente aus aller Welt. 1995 machte er sich erfolgreich selbstständig und wurde in seinem Restaurant "Landhaus Henze" zum damals jüngsten Sternekoch Deutschlands gekürt.

Heute ist Christian Henze breit aufgestellt: Er ist Kochschul-Inhaber, Restaurant-Betreiber und Fernsehkoch.

Porträt: Kevin von Holt

Seine Leidenschaft für das Kochen entdeckte Kevin von Holt früh, mit 15 Jahren machte der sein erstes Schulpraktikum. Nachdem er 1999 seine Kochausbildung erfolgreich abgeschlossen hat, arbeitete er in erstklassigen Restaurants in ganz Europa. Später studiert Kevin von Holt und macht seinen Abschluss als Betriebswirt.

Seit 2008 ist er selbständig und gründet mit Kev's Kitchen, eine Agentur für Koch- und Genussevents. 2010 eröffnet er zudem eine Kochschule.

Porträt: Rainer Klutsch

Wenn Rainer Klutsch aus Stuttgart kocht, dann nimmt er sich Zeit. Für ihn gibt es kaum eine Tätigkeit, bei der die Zeit so stillzustehen scheint, wie beim Kochen.

Er interpretiert traditionelle Gerichte durch seine Ideen zeitgemäß und neu, ohne den Grundgeschmack zu verfälschen. Für Rainer Klutsch stehen traditionelle Kochtechniken und Gerichte im Mittelpunkt, die er respektvoll in die heutige Zeit integriert. Sein Kochstil ist geprägt durch die Böhmisch-Österreichische sowie die Französische Küche.

Porträt: Antonina Müller

Antonina Müller machte ihre Ausbildung zur Köchin im Restaurant "CALLA" in Bad Wörishofen. Über renommierte Schweizer Grandhotels wie das "Dolder Grand Hotel" in Zürich und das "Palace" in Luzern führte sie ihr Weg 2013 in die Dominikanische Republik. Die Patisserie wurde ihre Leidenschaft, die Verbindung der europäischen und karibischen Küche ihr Spezialgebiet.

2016 kehrte sie mit viel neuem Wissen und Erfahrung im Gepäck zurück nach Bad Wörishofen, wo sie seit 2018 als Küchenchefin das Restaurant "CALLA" leitet.

Porträt: Tarik Rose

Tarik Rose ist Chefkoch des Restaurants "Engel" auf der Landeanlage Teufelsbrück in Hamburg. Der Charakter seiner Küche ist ehrlich, klar und intensiv im Aroma, aber doch schon mal kühner und kreativer. Qualität und Frische der Produkte genießen oberste Priorität.

Schon zuhause bei seiner Familie in Kiel stand Tarik als kleiner Junge mit seinem Großvater gerne am Herd und brutzelte etwas für die Familie. Qualität und präzise Handwerkskunst, das liebt er an seinem Beruf.

Porträt: Jörg Sackmann

Seine viel gelobte, mit einem Michelin- Stern und zahlreichen weiteren Preisen ausgezeichnete Kochkunst überzeugt durch Perfektion bis ins Detail und einen kreativen Umgang mit Produkten.

Gelernt hat dies der Hotelierssohn Jörg Sackmann unter anderem bei großen Lehrmeistern wie Harald Wohlfahrt und Eckhard Witzigmann. Deren Leidenschaft für die Kochkunst haben auch bei Jörg Sackmann Spuren hinterlassen. Wieder zurück im elterlichen Betrieb im Gourmetdorf Baiersbronn wollte er mehr als nur Jägerschnitzel.

Porträt: Andreas Schweiger

Andi Schweiger absolvierte seine Ausbildung im "Restaurant Fallert" in Sasbachwalden. Schon bald zog es ihn nach Stuttgart, wo er seine Arbeit in Vincent Klinks "Restaurant Wielandshöhe" fortsetzte.

Andreas Schweiger wollte die Welt entdecken und immer neue Kochkünste erlernen. Er erhielt ein Engagement in London und kochte im "Hotel Dorchester" Im "Hotel Mandarin Oriental" in München eröffnete er 2006 dann auch sein eigenes Restaurant. Seit 2013 führt er in seiner bayerischen Wahlheimat seine eigene Kochschule.


Seite 480

Deutschlandradio

Deutschlandradio-Die drei Programme    
Denken - Fühlen - Wissen               
 
Programmvorschau                       
Deutschlandfunk                     481
Deutschlandfunk Kultur              482
Deutschlandfunk Nova                483
 
Empfangsmöglichkeiten                  
UKW Deutschlandfunk/Dlf Kultur      484
 
DAB+, Satellit, Internet               
für alle Programme                  485
 
 
Deutschlandradio-Die drei Programme    
Denken - Fühlen - Wissen               
 
Hörerservice                           
Tel.: 0221 345 - 1831                  
E-Mail:                                
hoererservice(at)deutschlandradio.de   
 
Telefonservice unter folgenden Nummern 
0221 345 - 29911  Nachrichten          
0221 345 - 29916  Presseschau
0221 345 - 29918  Seewetterbericht     
 
Der Seewetterbericht im Radio          
Täglich um 01:05, 06:40 und 18:10 Uhr  
auf DokDeb, empfangbar über DAB+,      
Satellit und Live-Stream.              

Seite 481

Deutschlandfunk: Programm

12:10Informationen am Mittag
12:30Nachrichten
12:45Sport
12:50Internationale Presseschau
13:00Nachrichten
13:30Nachrichten
13:35Wirtschaft am Mittag
13:56Wirtschaftspresseschau
14:00Nachrichten
14:10Deutschland heute
14:30Nachrichten
14:35Campus & Karriere
15:00Nachrichten
15:05Corso - Kunst & Pop
15:30Nachrichten
15:35@mediasres
16:00Nachrichten
16:10Büchermarkt
16:30Nachrichten
16:35Forschung aktuell
17:00Nachrichten
17:05Wirtschaft und Gesellschaft
17:30Nachrichten
17:35Kultur heute
18:00Nachrichten
18:10Informationen am Abend
18:40Hintergrund
19:00Nachrichten
19:05Kommentar
19:15Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
20:00Nachrichten
20:10Musikjournal
21:00Nachrichten
21:05Musik-Panorama
22:00Nachrichten
22:50Sport aktuell
23:00Nachrichten
23:10Das war der Tag
23:53Presseschau
23:57National- und Europahymne
00:00Nachrichten
00:05Deutschlandfunk Radionacht
00:05Fazit
01:00Nachrichten
01:05Kalenderblatt
01:10Hintergrund
01:30Tag für Tag
02:00Nachrichten
02:05Kommentar
02:10Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
02:57Sternzeit
03:00Nachrichten
03:05Weltzeit
03:30Forschung aktuell

Seite 482

Dlf Kultur: Programm

12:05Studio 9 - Der Tag mit ...
13:00Nachrichten
13:05Länderreport
14:00Nachrichten
14:05Kompressor
14:30Kulturnachrichten
15:00Nachrichten
15:05Tonart
15:30Musiktipps
15:40Live Session
16:00Nachrichten
16:30Kulturnachrichten
17:00Nachrichten
17:05Studio 9
17:30Kulturnachrichten
18:00Nachrichten
18:30Weltzeit
19:00Nachrichten
19:05Zeitfragen
19:30Zeitfragen. Feature
20:00Nachrichten
20:03In Concert
21:30Einstand
22:00Nachrichten
22:03Kriminalhörspiel
23:00Nachrichten
23:05Fazit
23:30Kulturnachrichten
23:50Kulturpresseschau
00:00Nachrichten
00:05Neue Musik
01:00Nachrichten
01:05Tonart
02:00Nachrichten
03:00Nachrichten
04:00Nachrichten
05:00Nachrichten
05:05Studio 9
05:30Nachrichten
05:50Aus den Feuilletons
06:00Nachrichten
06:20Wort zum Tage
06:30Nachrichten
07:00Nachrichten
07:20Politisches Feuilleton
07:30Nachrichten
07:40Interview
08:00Nachrichten
08:30Nachrichten
08:50Buchkritik
09:00Nachrichten
09:05Im Gespräch
10:00Nachrichten
10:05Lesart

Seite 483

Dlf Nova: Programm

12:00Nachrichten
12:30Nachrichten
13:00Deutschlandfunk Nova
13:00Nachrichten
13:30Nachrichten
14:00Nachrichten
14:30Nachrichten
15:00Nachrichten
15:30Nachrichten
16:00Nachrichten
16:30Nachrichten
17:00Deutschlandfunk Nova
17:00Nachrichten
17:30Nachrichten
18:00Nachrichten
19:00Deutschlandfunk Nova
19:00Nachrichten
20:00Nachrichten
21:00Nachrichten
22:00Eine Stunde History
22:00Nachrichten
23:00Deutschlandfunk Nova
23:00Nachrichten
00:00Deutschlandfunk Nova
06:00Nachrichten
06:30Deutschlandfunk Nova
06:30Nachrichten
07:00Nachrichten
07:30Nachrichten
08:00Nachrichten
08:30Nachrichten
09:00Nachrichten
09:30Nachrichten
10:00Deutschlandfunk Nova
10:00Nachrichten
10:30Nachrichten
11:00Nachrichten
11:30Nachrichten
12:00Nachrichten
12:30Nachrichten
13:00Deutschlandfunk Nova
13:00Nachrichten
13:30Nachrichten
14:00Nachrichten
14:30Nachrichten
15:00Nachrichten
15:30Nachrichten
16:00Nachrichten
16:30Nachrichten
17:00Deutschlandfunk Nova
17:00Nachrichten
17:30Nachrichten
18:00Nachrichten
19:00Deutschlandfunk Nova

Seite 484

Deutschlandradio: Empfang

Ultrakurzwelle (UKW)
AACHEN KARLSHOEHE102.7-
ALTENBURG-97.3
ANKLAM107.4-
ANSBACH92.7102.7
ASCHAFFENBURG-94.8
ASSLAR-97.3
AUERBACH94.5-
AUGSBURG97.8100.0
AURICH101.8106.9
BAD CAMBERG-88.6
BAD DUEBEN-99.4
BAD OEYNHAUSEN93.9-
BAD REICHENHALL-92.6
BAD TOELZ87.893.2
BADEN BADEN-107.9
BAERENSTEIN ERZGEBIRGE-104.3
BARTH100.3-
BECKUM91.5-
BERCHTESGADEN91.6103.4
BERGEN SOLTAU89.3-
BERLIN97.789.6
BIBERACH100.5-
BIELEFELD95.5106.2
BINGEN-106.3
BISCHOFSHEIM103.3-
BITBURG-95.3
BLAUEN105.1-
BONN-98.9
BONN/BAD GODESBERG89.1-
BOOSSEN97.392.7
BREMEN107.1100.3
BREMERHAVEN103.4106.2
BROCKEN-97.4
BROTJACKLRIEGEL100.1-
BUNGSBERG-103.1
BUNGSBERG EUTIN101.9-
CASEKOW105.2-
CHAM-101.4
CHEMNITZ97.0-
CHEMNITZ STADT-106.3
COTTBUS-90.8
COTTBUS STADT88.6-
CUXHAVEN-107.7
CUXHAVEN OTTERNDORF101.6-
DAMME95.497.5
DARMSTADT-98.2
DEMMIN89.8106.2
DEQUEDE-96.9
DESSAU107.1-
DOEBELN-101.3
DRESDEN97.393.2
EIFEL BAERBELKREUZ-106.1
EILENBURG-92.0
EISENACH106.5-
EISENHUETTENSTADT100.2-
EMDEN-93.4
ERFURT103.1-
ESCHWEGE100.6-
FLENSBURG103.392.1
FRANKFURT-91.2
FREIBERG-100.7
FREIBURG STADT-90.6
FRITZLAR-96.0
FULDA-90.7
GARDING102.3101.7
GERA94.393.6
GIESSEN-107.5
GOETTINGEN101.0-
GOTHA94.0-
GR. FELDBERG/TS.98.7-
GREIFSWALD104.396.9
GRIMMA-91.6
GRONAU-94.6
GUEBY-105.0
GUESTROW106.0-
HAMBURG88.789.1
HANAU-107.7
HANN MUENDEN98.5-
HANNOVER94.0-
HEIDE104.492.2
HEIDELBERG WEST106.5-
HEIDENHEIM94.0100.8
HEILBRONN91.397.3
HELPTERBERG96.597.1
HENSTEDT ULZBURG-105.5
HERGISDORF103.8-
HERINGSDORF98.4107.1
HERZBERG94.5-
HEUSENSTAMM-99.8
HOEGL100.3-
HOEHBECK102.2-
HOF-89.3
HOFGEISMAR106.9-
HOHE LINIE-101.3
HORNISGRINDE106.3-
HOYERSWERDA-89.7
HUSUM-101.0
IDAR-OBERSTEIN89.594.7
ILMENAU99.9-
INGOLSTADT107.088.6
INSELSBERG-97.2
ITZEHOE102.297.5
JENA104.5-
JENA KERNBERGE-98.2
JEVER-89.0
KAISERSLAUTERN100.298.1
KASSEL92.7-
KAUFBEUREN-107.3
KIEL-104.7
KLEVE-90.1
KOBLENZ99.8105.3
KOELN91.3-
KONSTANZ-94.5
KORBACH92.8-
LANDSBERG 690.3107.9
LANGENBERG-96.5
LAUENBURG-95.8
LEBACH-107.9
LEER-91.5
LEIPZIG96.6-
LEIPZIG STADT-100.4
LEMGO92.288.9
LENNESTADT-96.9
LIMBURG-105.1
LINGEN102.091.6
LINGEN 2-102.9
LINZ-98.3
LOEBAU99.5103.0
LOERRACH-95.0
LORCH-90.2
LUDWIGSBURG94.1-
LUDWIGSHAFEN-97.3
LUEBBECKE HEIDBRINK-97.7
LUENEBURG-97.9
MAGDEBURG102.0-
MAINZ-KASTEL-107.2
MARBURG-93.3
MAYEN STADT100.8-
MEPPEN-100.7
MICHELSTADT100.5107.2
MOLBERGEN-95.5
MOSELTAL-106.2
MUEHLHAUSEN107.0-
MUENCHEN101.796.8
MUENSTER STADT104.597.5
NEUKLOSTER90.6-
NEUMUENSTER-107.8
NEUNKIRCHEN-105.0
NEUSTRELITZ97.9-
NORDEN-105.3
NORDHAUSEN96.4-
NORDHELLE102.7-
NORDHORN-97.1
NUERNBERG90.1105.6
OBERSTDORF92.096.5
OCHSENKOPF100.3-
OLDENBURG-102.8
OLPE-96.3
OLSBERG-106.1
OSCHATZ-96.1
OSNABRUECK101.8-
PADERBORN94.5-
PASSAU-97.7
PFORZHEIM DILLWEISSENSTEIN89.295.2
PFRONTEN96.5-
PIRMASENS HUSTERHOEHE106.194.4
POESSNECK89.2-
PRUEM95.4-
PULSNITZ-106.7
REGENSBURG95.5-
RENDSBURG-95.2
RHINOW-103.7
RIBNITZ DAMGARTEN102.1-
RIMBERG91.3-
ROEBEL102.490.0
ROSENHEIM97.296.2
ROSENHEIM 297.7-
ROSTOCK TOITENWINKEL97.396.7
ROTTWEIL STADT106.0-
RUEGEN104.0101.4
SAALFELD98.7-
SAARBRUECKEN WINTERBERG90.1107.5
SAARBURG104.6-
SAARBURG STADT-105.3
SAARLOUIS-96.3
SCHWAEBISCH GMUEND-95.9
SCHWAEBISCH HALL95.8-
SCHWERIN106.395.3
SEESEN88.0-
SIEGEN94.2100.2
SONDERSHAUSEN101.9-
SONNEBERG-94.2
STADTHAGEN106.1-
STEINFURT-91.0
STRALSUND89.392.1
STRAUBING-88.7
STUTTGART-87.9
STUTTGART MUENSTER96.0-
SUEDERLUEGUM-104.2
SUHL98.8-
TECKLENBURG-101.1
TORFHAUS103.5-
TORGAU-101.1
TRABEN TRARBACH88.7106.2
TRAUNSTEIN-88.3
TRIER-94.3
TUEBINGEN93.999.4
UELZEN107.597.1
ULM103.591.5
UNNA104.4-
VISSELHOEVEDE-88.8
VOELKLINGEN-88.6
WARBURG106.6-
WAREN91.3-
WARENDORF107.2-
WEIDEN-103.7
WEIMAR 2089.7-
WEISSWASSER-97.7
WESEL102.8-
WESTERLAND90.3103.9
WITTENBERG89.3107.7
WITTHOH100.6-
WOERTH-96.6
WUERZBURG100.3101.3
WUPPERTAL91.0-
ZEITZ-91.8
ZWICKAU-104.6

Seite 485

Deutschlandradio: Empfang

Digital über DAB+, Internet und
Satellit sowie im Kabelnetz.

DAB+

Deutschlandradio sendet die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova digital im bundesweiten DAB+ Kanal 5C. DAB+ Geräte sind im Fach- und Online-Handel ab 40 Euro erhältlich.

www.digitalradio.de

bietet ein breites Informationsangebot zu DAB+, darunter eine individuelle Empfangsprognose und eine umfangreiche

Geräteübersicht.

Satellit

Empfang über Astra, 19,2° Ost, im Bouquet von ZDFvision (DVB-S). Transponder 11,9535 GHz horizontal Symbolrate: 27500, FEC 3/4 Sendersuchlauf genügt in der Regel.

Kabel

Die Kabelbetreiber speisen ZDFvision im DVB-C-Format ein. Dadurch können alle Programme digital per Fernseher oder DVB-C-Empfangsbox gehört werden.

Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur sind oft zusätzlich analog per UKW eingespeist. Über Frequenzen informiert der Kabelbetreiber.

Internet

Im Internet bieten wir unsere Programme als Live-Stream oder zum Nachhören im mp3- und ogg-Format an. Im Internet-Browser starten Sie den Stream direkt von den Homepages: www.deutschlandfunk.de
www.deutschlandfunkkultur.de
www.deutschlandfunknova.de Bei Internet-Radiogeräten erklärt

die Bedienungsanleitung, wie Radiostationen gefunden und als Favorit gespeichert werden. Auf Smartphones und Tablets können verschiedene Apps genutzt werden. Nachrichten zu jederzeit bietet unsere App DLF24.


Seite 489

Fernsehen: Ausland

Deutsche Welle

Die mediale Stimme Deutschlands

Der Auftrag: Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands. In journalistischer Unabhängigkeit vermittelt die DW ein umfassendes Deutschlandbild, stellt Ereignisse und Entwicklungen dar, greift deutsche und andere Sichtweisen auf. So fördert der Sender das Verständnis zwischen den Kulturen und Völkern. Und schafft zugleich einen Zugang zur deutschen Sprache, zum Alltag und zur Mentalität der Menschen hierzulande.

Die mediale Stimme Deutschlands

Das Medienangebot: Den gesetzlichen Auftrag erfüllt die Deutsche Welle mit Fernsehen, Hörfunk und Internet. DW steht für ein profundes, verlässliches Informationsangebot in 30 Sprachen - TV auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch. Flaggschiff ist das englischsprachige TV-Programm. Die DW ist Mitglied der ARD und arbeitet eng mit den öffentlich-rechtlichen Sendern zusammen.

Die mediale Stimme Deutschlands

Das Publikum: DW Made for minds. So lautet der Claim der DW. Der deutsche Auslandssender wendet sich insbesondere an globale Entscheider, an Menschen, die Einfluss auf die Meinungsbildung haben. In autoritären Staaten an jene, die sich aktiv für Demokratie, Freiheitsrechte und Fortschritt einsetzen. Die deutschsprachigen Angebote richten sich an Deutsch sprechende Menschen im Ausland, an Deutschlehrende und Deutschlernende.

Die mediale Stimme Deutschlands

Die Verbreitung: Die DW setzt zunehmend auf mobilen Empfang und Social Media, darüber hinaus auf ein dichtes Satellitennetz, rund 4.000 Distributionspartner und auf das Internet. Die DW-App bietet alle aktuellen Inhalte in 29 Sprachen. Unter dw.com sind Audio- und Videoformate on-Demand, als Podcast und mobil zu empfangen. Auch über Kurzwelle sind einzelne Programme weiterhin in Afrika und Teilen Asiens zu hören.

Die mediale Stimme Deutschlands

Die DW Akademie: Sie ist Deutschlands führende Organisation für internationale Medienentwicklung. Seit 50 Jahren professionalisiert die DW Akademie Medienschaffende und Medienmanager. Nachhaltige Medienförderung umfasst auch ein interkulturelles Medientraining. Der Masterstudiengang International Media Studies verknüpft die Disziplinen Medien und Entwicklung, Journalismus, Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement.

Die mediale Stimme Deutschlands

Das Unternehmen: Die Deutsche Welle ist öffentlich-rechtlich organisiert und wird aus Steuermitteln des Bundes finanziert. Intendant ist Peter Limbourg. In der DW-Zentrale Bonn und am Standort Berlin arbeiten rund 3.000 festangestellte und freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 60 Nationen.

www.dw.com